Die Leser des Gravity Magazins sind eine starke Gemeinschaft, die das Thema MTB mit Haut und Haaren leben.
Das Durchschnittsalter und auch der mediale Konsum läuft völlig anders, als wir das vom klassischen Velomotion-Leser kennen. Entsprechend ergänzen sich auch die beiden Portale perfekt.

Während Velomotion im Jahresmittel 2021 pro Tag rund 25.000 – 30.000 Besucher zählen kann, sind es bei Gravity 2021 ca. 4.000 Besucher pro Tag.

Die deutlichen Unterschiede im Leseverhalten und wie sehr sich der Gravity-Leser „seinen“ Themen verbunden fühlt, zeigt alleine die Verweildauer auf einem Artikel sehr eindrucksvoll.
Liegt diese bei Velomotion im Schnitt bei unter einer Minute pro Seite/Artikel, so liegt diese bei Gravity bei deutlich mehr als drei Minuten, teilweise bei über sechs Minuten – das heißt der Gravity-Leser beschäftigt sich viel intensiver mit dem was er (oder sie) da liest.

SOCIAL MEDIA

Instagram

30.000

Follower

Facebook

130.000

Likes

Youtube

13.000

Abos

MOBILE FIRST!

Alle Kanäle und auch die eigentliche Mutterseite gravity-magazine.de werden (abhängig von der Tageszeit) bis zu 90 % auf Smartphones gelesen.

Das heißt auch, dass redaktionelle Themen in gut zu konsumierender, übersichtlicher und schnörkelloser Form präsentiert werden müssen.

Auch Werbemittel sind entsprechend auf mobile Devices zu optimieren.

  • Mobile
  • Desktop

FROM RIDERS FOR RIDERS

Gravity will nicht „noch ein MTB-Magazin“ sein. Es gibt genug Nerd-Content in digitaler und gedruckter Form. Was uns antreibt, ist der Szene eine Plattform zu geben. Wir wollen die Menschen zu Wort kommen lassen und neue und vielseitige Blickwinkel und Meinungen ermöglichen. Es soll um Spaß an der Abfahrt und um das Spielen mit dem Terrain gehen. Subjektive Wahrnehmung, aus dem Blick der oft jungen Fahrer, ist explizit gewünscht. Auch wenn die exklusiven Flaggschiffe der Produktpalette beleuchtet werden müssen, so werden bei Gravity auch die Einstiegsmodelle ihren Platz finden. Im Mittelpunkt stehen nicht Testprotokolle und Ergebnislisten.

Es geht um Spaß am Biken, um Party und um Lifestyle. Berms, Scrubs, Hips und Good Times.... Send It!

GET IN TOUCH

Michael Gätjens
m.gaetjens@velomotion.de

Christian Ettl
c.ettl@velomotion.de