VIDEO: RAW MTB: Sideways in the Jungle – Harriet Burbidge-Smith

Harriet Burbidge-Smith hat die Freeride Szene in den letzten Jahren ordentlich durchgeschüttelt und geprägt. Die junge Australierin mit BMX Background ist im neuen Raw MTB Edit mehr seitwärts in der Luft als mit zwei Rädern auf dem Boden.

When it comes to ones to watch, few riders out there are as exciting as eight-time Australian BMX Champion and two-time amateur BMX World Champ winner Harriet Burbidge-Smith. At 25, she’s a double threat, having excelled in BMX racing before making the switch to mountain bike, which she says offers her more creativity, freedom and opportunities to stay stoked on her sport. What’s more, Burbidge-Smith is a die-hard ambassador for women and girls in biking, running female-only training camps and never missing an opportunity to uplift her fellow female riders who are bringing the gnar. This May she joins the third edition of Red Bull Formation, as she makes the trip to the deserts of Utah for a week-long women’s freeride event.

Werbung

Werbung

Harriet Burbidge-Smith is seen during filming of Red Bull Sound of Speed in Tasmania, Australia on February 23, 2022 // Andy Green / Red Bull Content Pool // SI202203210361 // Usage for editorial use only //

Previous ArticleNext Article

NEWS: Loic Bruni bricht sich Schlüsselbein in Fort William

Superbruni verkündet auf Instagram, dass er beim Training in Fort William gestürzt ist und sich das Schlüsselbein gebrochen hat. Der Franzose hat in den vergangenen Jahren immer wieder Probleme mit der Strecke in Schottland gehabt und kann dieses Wochenende nicht auf eine Revanche hoffen. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von SUPERBRUNI – MTB RIDER (@loicbruni29)

NEWS: Finn Iles ebenfalls nicht in Fort William wegen Gehirnerschütterung

Vor wenigen Tagen berichteten wir, dass Tahnee Seagrave aufgrund einer Gehirnerschütterung und daraus folgender Angstzustände nicht in Fort William an den Start gehen wird. Finn Iles postete nun auf Instagram, dass er ebenfalls aufgrund einer Gehirnerschütterung nicht starten wird. Der kanadische Team Kollege von Loic Bruni konnte zum Beginn der Saison ein starkes Resultat in Lourdes einfahren und landetet dort auf dem zweiten Platz. Gute Besserung!

Been a minute since I’ve posted on here!!

I wish I had better news…. a few weeks back, I had a big crash resulting in what I thought was a minor concussion. At times it felt like my condition was improving, however I am dealing with symptoms day to day as well as still being unable to work at any level of intensity. As a result, will not be racing Fort William in favour undergoing testing and rehab at the Red Bull Athlete Performance Centre in Austria. I would like to thank Specialized Gravity, my sponsors , and Red Bull for always being there for me and ensuring the right decisions are made. Hope to be back soon!! – Finn Iles

Finn Iles
 

UCI Mountain Bike World Cup – Fort William – Alle Infos

Die längste Strecke der World Cup Saison wird nach drei Jahren wieder den Athleten*innen einiges abverlangen. Seit 2003 gehört die legendäre britische Strecke zum World Cup und hat für einige der legendärsten Szenen des Sports gesorgt. Wann und wo ihr die Rennen schauen könnt, erfahrt ihr hier.

Aber was macht Fort William eigentlich so legendär? Die 2,8km lange Strecke beginnt auf einem offenen Berghang. Im oberen Teil ist man dem Wetter und dem starken schottischen Wind ausgesetzt und muss das Rad über eine Kombination aus Steinen, Felsen und Holz Elementen bugsieren.

UCI World Cup Fort William
 

Nachdem man die massiven Steinfelder überlebt hat, geht es in den Wald. Im Gegensatz zu den letzten Jahren, geht es jedoch nicht mehr in die enge Waldsektion, sondern auf die alte Downhill Strecke. Diese besteht aus offenen Kurven in denen die Linienwahl entscheidend ist. Bis zum Rennen wird sich die Strecke in diesem Bereich extrem verändern.

UCI World Cup Fort William
 

An das Road Gap werden sich wieder einige Fahrer*innen ran tasten müssen. Danach geht es durch Anlieger zum berühmten Bach Gap und in die flache Sektion beim Oakley Wallride

Kurz Vor dem Ziel wartet der Motorway auf die Athleten*innen. Dieser besteht aus massiven Sprüngen und führt vorbei an den eskalierenden Zuschauern ins Ziel.

UCI World Cup Fort William

Wo kann ich das Rennen sehen?

Das Qualifying wird am Samstag stattfinden. Dort werden wieder die Startplätze für den UCI World Cup am Sonntag festgelegt. Ob der amtierende Champion Greg Minaar seinen Speed vom letzten Jahr aufrecht halten kann, bleibt abzuwarten.

Wer auch so gespannt ist wie wir, kann das Event am Sonntag den 22.05.2022 auf Red Bull TV schauen.

www.redbull.com

 

VIDEO: Wyn TV – DH World Cup Fort William Trackwalk Interviews

Wyn Masters ist zurück auf den World Cup Strecken der Welt. Am Wochenende findet das zweite Downhill Rennen der Saison statt. Fort William ist für seine anspruchsvolle, anstrengende und lange Strecke bekannt. Was die Fahrer vom Track halten und weitere News gibts in der neuen Folge Wyn TV.

Wyn Masters checks in from the DH World Cup in Fort William to see who’s ready to take on this classic tech track.

Werbung

Werbung

NEWS: Tahnee Seagrave startet nicht in Fort William

Die britische World Cup Fahrerin hat auf ihrem Instagram Account verkündet, dass sie aufgrund eines schweren Sturzes vor wenigen Wochen unter den Nachwirkungen einer Hirnerschütterung leidet. Eine der Nebenwirkungen sind starke Angst zustände mir denen Seagrave zu kämpfen hat. Wir wünsche ihr eine gute Besserung!

It’s been a while since I logged on here… I won’t be racing the World Cup this weekend 😔 After having Covid I had a huge crash 3 weeks ago and suffered a concussion and I won’t be taking any risks when it comes to the 🧠

I feel it’s important to share that my main symptom wasn’t one I was aware of until now. I developed severe anxiety and I couldn’t help but notice this has been simmering for a while and the concussion was what made it boil over.

There is so so so much I would like to say about this topic and what I have been through in the past few months because it’s such a taboo subject, but I can’t find the words just yet so that will have to be another day…

Giving myself the space to heal right now and hopefully will be back sooner rather than later. Much love for now. X 🧠💞 – Tahnee Seagrave