Video: Tomomi Nishikubo in der Matrix – Bike vs. Parkour

Tomomi Nishikubo ist zurück: in seinem neuesten Projekt, einer Hommage an die kultige Filmreihe Matrix, begegnet Tomomi Nishikubo dem Parkour Läufer Masaru Sakakibara auf einem menschenleeren Platz. Nach einem kurzen Blickaustausch wird schnell klar, dass Masaru nicht zum Scherzen aufgelegt ist. So beginnt das actiongeladene Rennen durch die Straßen von Narita, Chiba – voll von technischer Finesse und komplexen Tricks auf beiden Seiten. Als Tomomi seinen Gegner schlussendlich beinahe erwischt, löst sich dieser, ganz im Stil der alten Filmreihe, in einer Telefonzelle in Luft auf. Durch den gezielt eingesetzten Bullet-Time MatrixEffekt wirkt dabei der gesamte Clip erfrischend anders und sollte nicht nur für Matrix Fans ein Muss auf der Watchlist sein. 

Werbung

Werbung

“Masaru und ich wollten mit diesem Clip den bald erscheinenden “The Matrix Resurrections” Streifen feiern. Zusammen mit unserem Filmer Arata, der auch die Bullet-Time Sequenzen erstellt hat, konnten wir das Projekt in nur zwei Tagen abschließen. Den Schnitt habe dann komplett ich übernommen.” – Tomomi 

Folge Tomomi auf Social Media:
YouTube
Facebook
Instagram

Fotocredit: Arata Fukoe

Previous ArticleNext Article

VIDEO: Neko Mullaly über die Entstehung seines handgemachten Custom DH Bikes

Neko Mullaly hat vor wenigen Wochen bekannt gegeben, dass er 2022 nicht mehr für Intense fährt sondern seinen eigenen Plänen und Ideen nachgeht. Der Amerikaner hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Kinematik und Geometrie on Downhill Race Bike beschäftigt und kombiniert dieses Wissen nun mit den Schweisskünsten und dem Fachwissen einer kleinen Radschmiede aus Bellows Falls, Vermont. Wir sind definitiv gespannt wie die kommende Saison für Neko auf seinem handgemachten Bike und eigenem Trainingsprogramm laufen wird.

Logan and I are proud to present FRAMEWORKS. A 12 part series starting today! Downhill racing and bike tech have been a passion of mine throughout my career. I’ve been lucky enough to ride for some of the best teams in the industry and have taken away valuable insight from each. From the bike set up to the team around you, there is more that goes into downhill racing than we see watching the race. Follow along with me this season as I shine some light on what works for me… and what doesn’t. I’ll give an honest look at the development of my downhill frame, building a race program from the ground up, and everything in between. Depending on the race schedule, videos will drop monthly.

Werbung

Werbung

VIDEO: Tahnee Seagrave über World Cups und Verletzungen

Tahnee Seagrave ist seit ihrer Kindheit auf dem Rad unterwegs und konnte in den letzten Jahren viele Erfolge im World Cup feiern. Doch der Sport bringt auch Risiken mit sich. Seagrave erzählt in dem neuen Wahoo Frontiers Video über Siege, Verletzungen und den Kampf zurück aufs Podium.

After a whirlwind rise from a 12-year old Morzine-based phenom, to a world championship and multiple world cup-winning global superstar, Tahnée Seagrave is one of the most modest gifted riders to have ever graced the mountain bike race tracks of the world. This will not be news to many. The story of a great racer goes beyond what happens between the tapes though; from ascendancy to the pinnacle of the world cup downhill to successive injuries in a short span of time left Tahneé in need of release from a world that can become all-consuming. Finding happiness in simplicity and power in her own voice has been key to navigating the journey back towards contentment. Now, in the depth of the off-season, Tahnée looks forward to discovering her future frontiers with a newfound perspective that makes her more motivated, faster, and an overall healthier well-rounded athlete and human.

Werbung

Werbung

Kathi Kuypers wünscht frohe Weihnachten

Kathi Kuypers versorgt uns auch in diesem Jahr wieder mit einem schönen Weihnachts-Edit. Die deutsche Slopestyle und Enduro Fahrerin hat passend zu den Feiertagen ein besonderes Lebkuchenhaus mit Plätzchen-Sprüngen gebaut und danach ging es für sie und ihre Freunde auf weihnachtliche Dirt-Jumps. 

Werbung

Werbung

VIDEO: Cam McCaul, Tyler McCaul, Dusty Wygle, Ethan Nell und DJ Brandt Freeride Action

Utah gehört zu den berühmtesten Spots der Freeride Geschichte. Die Austragungsstätte der Red Bull Rampage und die vielen Spots in den Klippen der Wüste sorgen seit Jahren für ganz besondere Aufnahmen und Fotos. Die Freerider Cam McCaul, Tyler McCaul, Dusty Wygle, Ethan Nell und DJ Brandt versorgen uns in Badlands mit feinstem Gravity Content. 

Featuring – Cam McCaul, Tyler McCaul, Dusty Wygle, Ethan Nell, DJ Brandt Mountain Bike Southern Utah and Go all Out!

Werbung

Werbung

Badlands

Badlands

VIDEO: Die ultimative Rampage Erfahrung mit Matt Jones und Danny Mac

Stellt euch vor ihr gebt grad ordentlich Gas auf den Trails und plötzlich sprechen euch Matt Jones und Danny MacAskill an. Zusammen mit den beiden Red Bull Athleten geht es für euch dann auf klassische Utah Trails, ATV Strecken und in den Helikopter. Schön wäre es!

Pro mountain bikers Matt Jones & Danny MacAskill surprised random people with the ultimate Red Bull Rampage experience, including helicopters, desert ATV’s and awesome MTB trails before sitting back and enjoying the live show 🤘

Werbung

Werbung