Die neue Bluegrass Handschuh Kollektion – Für jeden was dabei

Bluegrass präsentiert gleich vier neue Handschuh Modelle. Vom harten Gravity Einsatz bis hin zum super leichten und Atmungsaktiven Sommer Handschuh sollte für jeden Geschmack was dabei sein. Natürlich darf der Style Aspekt nicht fehlen und deshalb gibt es die schicken Teile in vielen verschiedenen Farben und mit interessanten Features.

Bluegrass

Prizma 3D

Ein Handschuh für den Einsatz in hartem Gelände. Der ergonomisch geformte Handschuh verfügt über 3D-TPR-Prismen die die Knöchel und die Oberseite der Hand bei einem Aufprall schützen sollen. Die Handinnenseite ist mit Silikon-Prints für optimierten Halt versehen und damit der Prizma gut sitzt, kann der schmal geschnittene Neoprenbund mit einem verstellbarem Klettverschluss geschlossen werden.

FEATURES:

  • Preis: 45,00 Euro
  • Größen: XS, S, M, L, XL
  • Strapazierfähiges Vier-Wege-Stretch-Mesh auf der Oberseite
  • Schmal geschnittene Neoprenbündchen gewährleisten maximale Haltbarkeit und Komfort
  •  Verstellbarer Klettverschluss am Handgelenk mit Silikonapplikation für individuelle Anpassung
  •  Silikonapplikationen unterbinden Verrutschen
  •  3D-TPR-Prismen schützen die Knöchel und die Handoberseite
  •  Daumen mit Soft-Touch-Material zum Abwischen von Schmutz und Schweiß von Gesicht und Brille
  •  Hohle Overlays an den Daumen maximieren die Haltbarkeit und vermeiden Blasen bei langen Fahrten
  •  Verstärkungen im Bereich der Daumennägel
  •  Verblassungsbeständige, sublimierte Grafiken für einen modernen Look
  •  Atmungsaktive, perforierte Handfläche zur Verbesserung von Belüftung und Komfort
  •  Silikonprint auf den Fingerspitzen der Bremsfinger für maximalen Grip am Bremshebel
  •  Touchscreen-kompatibel durch den Einsatz kapazitiver Nähte

Bluegrass

Vapor Lite

Das von Bluegrass als Performance Handschuh beworbene Modell verfügt über ein Vier-Wege-Stretch-Mesh, dass den Vapor Lite besonders leicht und atmungsaktiv macht. Wie beim Prizma sind auch hier die Innenseiten mit Silikon-prints versehen um für mehr Grip am Griff und der Bremse zu sorgen.

FEATURES:

  • Preis: 35,00 Euro
  • Größe: XS, S, M, L, XL
  • Perforiertes, federleichtes, atmungsaktives Vier-Wege-Stretch-Mesh auf der Oberseite
  •  Minimalistische Bündchen sogen für Komfort und eine ergonomische Form
  •  Silikonapplikationen unterbinden ein Verrutschen
  •  Atmungsaktive, perforierte Handfläche zur Verbesserung von Belüftung und Komfort
  •  Fingerfalten aus feuchtigkeitstransportierendem Mesh-Gewebe verbessern die Belüftung und Schweißverdunstung
  •  Daumen mit Soft-Touch-Material zum Abwischen von Schmutz und Schweiß von Gesicht und Brille
  •  Hohle Overlays an den Daumen maximieren die Haltbarkeit und vermeiden Blasen bei langen Fahrten
  •  Verblassungsbeständige, sublimierte Grafiken für einen modernen Look
  •  Silikonprints auf den Fingerspitzen der Bremsfinger für maximalen Grip am Bremshebel
  •  Touchscreen-kompatibel durch den Einsatz kapazitiver Nähte

Bluegrass

React

Der React ist das Modell für jeden Einsatz. Die dünne und weich gepolsterte Handfläche dämpft Schläge im harten Gelände und das leichte und atmungsaktive Stretch Material soll die Hände auch bei langen Trail Runden kühl halten. Die React-Handschuhe verfügen über ein flexibles Material an den Bremsfingerknöcheln, die das Timing beim Bremsen optimieren sollen.

FEATURES:

  • Preis: 40,00 Euro
  • Größe: XS, S, M, L, XL
  • Strapazierfähiges Vier-Wege-Stretch-Mesh auf der Oberseite
  •  Schmal geschnittene Neoprenbündchen gewährleisten maximale Haltbarkeit und Komfort
  •  Verstellbarer Klettverschluss am Handgelenk mit Silikonapplikation für individuelle Anpassung
  •  Weich gepolsterte Handfläche zur Reduzierung von Handschmerzen
  •  Atmungsaktive, perforierte Handfläche zur Verbesserung von Belüftung und Komfort
  •  Fingerfalten aus feuchtigkeitstransportierendem Mesh-Gewebe verbessern die Belüftung und Schweißverdunstung
  •  Daumen mit Soft-Touch-Material zum Abwischen von Schmutz und Schweiß von Gesicht und Brille
  •  Hohle Overlays an den Daumen maximieren die Haltbarkeit und vermeiden Blasen bei langen Fahrten
  •  Verstärkungen im Bereich der Daumennägel
  •  Verblassungsbeständige, sublimierte Grafiken für einen modernen Look
  •  Flexibles Material an den Bremsfingerknöcheln für schnelle Reaktionen
  •  Silikonprints auf den Fingerspitzen der Bremsfinger für maximalen Grip am Bremshebel
  •  Touchscreen-kompatibel durch den Einsatz kapazitiver Nähte

Bluegrass

Union

Der Union ist für den Einsatz auf dem Mountainbike, oder dem BMX gedacht. Auch dieses Modell verfügt über ein Stretch-Mesh Material, dass den Handschuh gut an die Hand schmiegt. Die Innenseite ist mit Siliko-Prints versehen und auch wie bei den anderen Modellen kann man dank der kapazitiven Nähte Navigationsgeräte und Smartphones benutzen.

FEATURES:

  • Preis: 29,00 Euro
  • Größe: XS, S, M, L, XL
  •  Strapazierfähiges Vier-Wege-Stretch-Mesh auf der Oberseite
  • Schmal geschnittene Neoprenbündchen gewährleisten maximale Haltbarkeit und Komfort
  • Silikonapplikationen unterbinden ein Verrutschen
  •  Fingerfalten aus feuchtigkeitstransportierendem Mesh-Gewebe verbessern die Belüftung und Schweißverdunstung
  •  Daumen mit Soft-Touch-Material zum Abwischen von Schmutz und Schweiß von Gesicht und Brille
  •  Hohle Overlays an den Daumen maximieren die Haltbarkeit und vermeiden Blasen bei langen Fahrten
  •  Atmungsaktive, perforierte Handfläche zur Verbesserung von Belüftung und Komfort
  •  Silikonprints auf den Fingerspitzen der Bremsfinger für maximalen Grip am Bremshebel
  •  Touchscreen-kompatibel durch den Einsatz kapazitiver Nähte

Handschuhe

Mehr Informationen zu Bluegrass findet ihr hier: www.met-helmets.com

Previous ArticleNext Article

VIDEO: Darkfest 2021 oder Botanischer Garten? Sam Reynolds checkt die Strecke.

Nach über einem Jahr ist Sam Reynolds zurück in Stellenbosch und checkt die Darkfest Sprünge ab. 2020 konnte das Freeride Event leider nicht stattfinden, doch in diesem Jahr soll es die größten der Szene wieder an die gigantische Sprünge in Südafrika ziehen. Sam zeigt uns wie die Sprünge nach über einem Jahr Pause aussehen und wie viel Arbeit in den nächsten zwei Wochen noch vor ihm steht. 

After a year of covid 19 wrecking events and competitions everywhere, it’s about time there was some good news! I’m super excited to announce that I’m out here in Stellenbosch South Africa for darkfest 2021! The first event on the fest series freeride calendar build is under way, as we rebuild the worlds biggest mtb downhill dirt jumps! Let’s check out the course, find out what needs to be done and lets get building!

50to01 – Little Old England Movie

Obwohl die 50to012 Crew aufgrund der Reiserestriktionen in England “gefangen” ist, entstand ein neues Filmprojekt. Die Jungs sind gewohnt stylisch, loose und schnell unterwegs. Viel Spaß beim anschauen.

As the seasons change the fun we have on our bikes remains the same. With travelling being off the cards, i wanted to make a film showing how we’re getting on in Little Olde England. Thanks for the support. Get outside, enjoy the ride. Big love #50to01 #mtb

Greg Callaghan über sein Wurzeln in Irland und den Support seiner Familie

EWS Racer Greg Callaghan wurde quasi auf zwei Rädern geboren. Der Ire startete mit Moto-Trails und fand in seiner Jugend gefallen am Mountainbike Sport. In der kurzen Dokumentation von Devinci erzählt Greg von seinen Wurzeln in Irland und dem Support seiner Familie. 

It’s hard to find a photo from Greg Callaghan’s childhood without a bike or moto in it. The Irishman has been racing and riding bikes with his dad, Stanley, his entire life. To this day, even as Greg’s career as an EWS racer has him travelling for months at a time, the pair still get out to ride whenever they can, if only for the banter.

Rooted In Ireland is the story of a bond between father and son that was built on the muddy race tracks and trails of Ireland, where two generations of Callahan boys regularly take their place on the podium.

VIDEO: Calvin Huth legt die Kamera beiseite und zeigt was er auf dem Bike kann!

Den Namen Calvin Huth kennen die meisten nur aus dem Abspann einiger der besten Freeride Edits der letzten Jahre. Doch der Kanadier ist nicht nur hinter der Kamera grandios sondern kann auch sehr gut Fahrradfahren. 

Feels good to log what will likely be my only edit of myself riding.

Huge Thanks to Peter Jamison for filming me.

VIDEO: Gee Atherton sucht nach den größten Gaps im Dyfi Bike Park

Pro Racer Gee Atherton such in seinem neusten Video nach neuen Gaps im Dyfi Bike Park. Der von den Athertons betriebene Park im Westen des Vereinigten Königreichs ist aktuell eine der begehrtesten Locations unter den World Cup Fahrern. Racer wie Brendon Fairclough, Joe Breeden und Bernard Kerr trainieren dort regelmäßig. 

Gee Atherton spends the day hitting some unseen gaps on some of the fastest trails we have!

Gee said “In such dry conditions the speed was unreal! If I could hang on to the bike I could make some brand new, untested gapsI Watch the raw footage of one of the most fun days I’ve had on a bike. This was insane.”

VIDEO: Bienvenido Aguado in Utah – Origin

In den letzten Monaten zog es gefühlt jeden Freerider mit Rang und Namen in die zerklüfteten Berge Utahs. Auch YT Fahrer Bienvenido Aguado lies es sich nicht nehmen an dem wohl berühmtesten Freeride Spot der Welt ein Edit zu drehen. In Origin zeigt der junge Spanier mal wieder, dass er zu den besten Big Air und Slopestyle Athleten der Welt gehört.