NEWS: Danny Hart fährt 2021 für das Cube Factory Team

Der zweifache Downhill World Champion trennte sich kurz vor dem letzten World Cup in 2020 von seinem Sponsor Madison Saracen. Nachdem die Gerüchteküche lange genug brodelte, verkündeten Cube und Danny heute auf Instagram, dass der Brite die nächste Saison für den deutschen Rennstall fahren wird.

Hard for it to be kept a secret with @robwarner970 on the mic!! 🙈 Looking forward to throwing my leg over the new toy and getting back between the tape with @cube.factoryracing for the 2021 season and beyond. – Danny Hart

Welcome Danny Hart 🔥

Two-time Downhill World Champion @dannyhart1 signs with the new @cube.factoryracing team and will ride the TWO15 and Stereo 170 for 2021 and beyond.

“I’m stoked on the new team and the bike. The first tests with the TWO15 were super promising and I can’t wait to be out there racing on it. I was welcomed into the CUBE family straight away and really felt at home,” says the CUBE Factory Racing rider. – Cube

Previous ArticleNext Article

NEWS: Phil Atwill ist zurück auf Propain Bikes

Phil war die letzten zwei Jahren auf Rädern des deutschen Hersteller Cube unterwegs und kehrt nun zurück zu Propain. Der stylische Brite wird aber nicht für das Factory Team fahren, sondern ist als Freier Athlet für die Marke aus Baden-Württemberg unterwegs. Phil ist bekannt für seinen style und ist häufig einer der ersten der neue Gaps und Features auf den World Cup Strecken springt. 

Couldn’t be happier to announce I’ll be back on @propain_bicycles running my own program for 2021 and beyond.
Propain has been a massive part of my career from 2016 to 2018 with growing with the company to my first podium and many stand out moments.

Such a genuine group of guys and girls there putting love into creating bikes for people just like themselves. I’m pretty stoked to be back on the same page and be in a position to support and be supported by a brand that I believe in.
Propain offering me the freedom to do whatever I like and also bring in talented riders @socratis.zotos and @giorgos.pan has really got me excited and my creative senses tingling.
That being said I’m still going to be following and focusing on the full world cup season and other events just with my own twist. Can’t wait to get stuck into it.

Link in Bio for more🍺

VIDEO: Dean Lucas – Chasing Trail Ep. 32 – Training Grounds

Downhill Racer Dean Lucas zeigt in dem neuen Edit seine Hometrails, Training-Routinen und erzählt über seine Probleme mit dem Karpaltunnelsyndrom. Der 25-jährige Australier stand 2015 das erste mal auf einem World Cup Podium und gehört zusammen mit Freeracer Brendan Fairclough, World Cup Overall Gewinnerin Marine Cabirou und Pro Racer Florent Payet zum Scott DH Factory Team.

Mehr zu Dean Lucas findet ihr auf seinem Instagram Account: instagram.com/deanos_machinos

VIDEO: GT Good Times Tour UK – Wyn Masters, Ethan Craik, Rob Webb

Wheelie König Wyn Masters, 2020 Junior Downhill Overall Sieger Ethan Craik und Muc-Offs Allrounder Rob Webb waren gemeinsam auf der GT Good Times Tour in England unterwegs. Egal ob auf den rutschigen Trails in den britischen Wäldern oder auf den Rampen im Indoor Skate-Park, die drei zeigen wie vielfältig ihre Skills auf dem Fahrrad sind. 

As winter in the UK set in, GT Factory Racing teammates, Wyn Masters and Ethan Craik linked up with Coalition shredder, Rob Webb to search out some good times while the weather and travel opportunities were all clear. The crew loaded up in the van for 2 days of shredding everything in their path. From steeps to skateparks, the boys made the most out of it!

Filmed/Edited: Josh Harvey

Check out more from GT Bicycles: https://fal.cn/3cP0u

NEWS: Gabriel Wibmer fährt ab sofort auf Canyon

Gabriel Wibmer wird von nun an auf Canyon Bikes unterwegs sein. Mit Sender, Torque und dem Trial Bike steht dem 18-jährigen Osttiroler ein Arsenal zur Verfügung, mit dem er in jeder Disziplin Vollgas geben kann – von Downhill-Wettkämpfen im Sommer, über spektakuläre Freeride-Action bis hin zu progressiver Street-Trials-Artistik. Mit Canyon als neuem Bike-Partner hat er mit nur einer Marke all seine unterschiedlichen Bike-Vorlieben in seinem Fuhrpark vereint.

Gabriel sunrise manual © Stephan Wibmer

„Die Vorfreude mit Canyon zusammenzuarbeiten ist riesig. Ich kann es kaum erwarten, mit dem Trial Bike zu fahren und generell freut es mich total, dass Canyon für jede Diszipilin, die ich mache, ein passendes Bike hat – vom Trial Bike, über das Spectral, zum Freeride- und Downhill-Bike das ist echt ein Traum.“ – Gabriel Wibmer

Das Canyon-Team sowie MTB Brand Manager – Gravity, Jack Noy, sind gespannt, wohin die Kreativität und die Skills den 18-Jährigen bringen werden:

Wir freuen uns total, dass Gabriel wie auch sein Cousin Fabio, Teil der Canyon Familie sind. Gabriels Kreativität und sein Können auf dem Bike stechen für uns ganz klar heraus. Außerdem machen ihn seine positive Grundstimmung und Einstellung zu einer großartigen Ergänzung für das Canyon CLLCTV. Wir können den Beginn der Zusammenarbeit kaum erwarten und fiebern mit, was Gabriel 2021 und darüber hinaus auf die Beine stellen wird.“

© Stephan Wibmer

Gabriel Wibmer:
Facebook: www.facebook.com/Gabriel-Wibmer
Instagram: www.instagram.com/wibmergabriel
YouTube: www.youtube.com/channel/Gabriel_Wibmer
Tik Tok:  www.tiktok.com/@wibmergabriel

VIDEO: Vincent Tupin – Winter Night Ride With Friends

Freerider Vincent Tupin ist in einem seiner letzten Videos zusammen mit ein paar Freunden Nachts auf den Trails in den französischen Alpen unterwegs. Trotz Schnee, Eis und Dunkelheit lassen die Jungs die Bremsen offen und springen Doubles, Holz Elemente und scheuen nicht vor den steilen Gully Strecken auf Vincents Hometrails zurück.

Good fun riding in the dark the local tracks with my brother Loris Tupin and Antoine Buffart. The lights I use in this video : https://www.hopetech.com/products/lig…

VIDEO: The Back Forty: Ep. 4 Whitehorse

Nach über zwei Wochen und 2500 km sind Micayla Gatto, Casey Brown und Georgia Astle an ihrem Ziel im Yukon angekommen. Zwischen kristallklaren Seen, runden Berggipfeln und farbenfrohen Wäldern machen sich die drei auf die letzten Trails ihrer Back Forty Tour. British Columbia bietet nicht nur ein paar der besten Trails der Welt, sondern auch eine atemberaubende Landschaft, alte Kulturen und mehr Platz, Berge und Wildnis als man sich vorstellen kann.

After 2 weeks on the road and close to 2500 km’s driven, the girls had finally reached the most northern part of the trip: Whitehorse. Driving this far made everyone realize how massive their home province is and was a real eye-opener to the diversity of the landscape. Massive rounded mountain tops, large crystal clear lakes and a canvas of oranges and reds from the leaves slowly falling from the trees.

The late summer temperatures we had in BC were now only a warm memory, we had entered into fall time in the Yukon and the riding got a lot chillier.

We could have spent another week or so exploring this beautiful area, but we had to reluctantly U-turn the trucks, and point them back south. It was a bitter end, but as we left, the sun set perfectly into our rear-view mirrors, like if it was telling us that we will be back one day.