VIDEO: Gabriel Wibmer – Best Of 2020

Gabriel Wibmer präsentiert seine Highlights aus 2020. Von Motocross Sessions, Downhill Rennen, über Trials-Action bis hin zu riesigen Gaps im Vorgarten. 

WHAT AN INSANE YEAR 2020! Definitely a lot ups and downs but in the end, it was an unforgetable year, that´s for sure!

Hope you guys like this video and enjoy!

Previous ArticleNext Article

VIDEO: Joel Anderson – Melon Optic UK Trip

Der 8-fache Schlüsselbein Brecher Joel Anderson ist auf seinem Specialized unglaublich stylisch unterwegs. Melon Optics präsentiert in dem neuen Video seine besten Momente aus dem UK Trip mit Ben Deakin, Rob Warner und Theo Erlangsen. Und zur Abwechslung gibts mal keinen Dubstep, oder melancholischen Pop im Edit.

The silent assassin, the trail destroyer, The Pinner aka Joel Anderson. More style on two wheels than a Kanye West rolling on a Harley Davidson.

VIDEO: Fabio Wibmer zeigt seine Bike-Garage – Neues Carbon Trials Bike

Fabio Wibmer zeigt den Inhalt seiner Bike-Garage. Neben seinen Downhill, Freeride und Trail Bikes, präsentiert er auch seinen neuen Canyon Trials Carbon Rahmen. Wer schon immer mal wissen wollte, wie die Garage eines Pro Mountainbiker aussieht, sollte sich das neue Red Bull Video mal anschauen. 

Ever wondered how many bikes professional MTB athlete @Fabio Wibmer has stored at home? Join us on a little Garage tour through his Sick! headquarters and check out Fabio’s setup. Which bike from which project is your favorite?

VIDEO: Soil Searching: Kamloops

Fast jeder weiß, dass British Columbia die Geburtsstätte des Freeride ist. In den 90er waren einige Mountainbiker auch versierte Snowboarder und waren an große Sprünge auf den Schneebedeckten Pisten gewöhnt. Somit war es nur eine Frage der Zeit, dass die Sehnsucht nach Airtime Platz auf den Trails der Mountainbiker fand. In Soil Searching erzählen Ron Penney, Brad Stuart, Luke Beers, und Eric Simmons von ihren Ursprüngen und ihrer Sehnsucht nach neuen Sprüngen und Trail-Building.

Some people change the world and are beautifully oblivious to the fact. Ron Penney, Brad Stuart, Luke Beers, and Eric Simmons are some of these people.

Read the Whole Story: http://bit.ly/soil-searching-kamloops

VIDEO: Vincent Tupin – Winter Night Ride With Friends

Freerider Vincent Tupin ist in einem seiner letzten Videos zusammen mit ein paar Freunden Nachts auf den Trails in den französischen Alpen unterwegs. Trotz Schnee, Eis und Dunkelheit lassen die Jungs die Bremsen offen und springen Doubles, Holz Elemente und scheuen nicht vor den steilen Gully Strecken auf Vincents Hometrails zurück.

Good fun riding in the dark the local tracks with my brother Loris Tupin and Antoine Buffart. The lights I use in this video : https://www.hopetech.com/products/lig…

VIDEO: Conor MacFarlane – Peak To Pub

Der 30-jährige Freerider Conor MacFarlane braucht keine Ski um auf den Schneebedeckten Pisten Spaß zu haben. Der Kiwi zeigt auf seinem Commencal Clash, dass die großen Ski-Sprünge kein Problem für ihn sind und fährt in dem neuen Edit vom Gipfel bis zum Pub. 

Von oben nach unten oder „Peak To Pub“ mit Conor McFarlane, auf den Brettern UND hinter dem Lenker … Ski oder Bike, das CLASH kann beides!

VIDEO: The Back Forty: Ep. 4 Whitehorse

Nach über zwei Wochen und 2500 km sind Micayla Gatto, Casey Brown und Georgia Astle an ihrem Ziel im Yukon angekommen. Zwischen kristallklaren Seen, runden Berggipfeln und farbenfrohen Wäldern machen sich die drei auf die letzten Trails ihrer Back Forty Tour. British Columbia bietet nicht nur ein paar der besten Trails der Welt, sondern auch eine atemberaubende Landschaft, alte Kulturen und mehr Platz, Berge und Wildnis als man sich vorstellen kann.

After 2 weeks on the road and close to 2500 km’s driven, the girls had finally reached the most northern part of the trip: Whitehorse. Driving this far made everyone realize how massive their home province is and was a real eye-opener to the diversity of the landscape. Massive rounded mountain tops, large crystal clear lakes and a canvas of oranges and reds from the leaves slowly falling from the trees.

The late summer temperatures we had in BC were now only a warm memory, we had entered into fall time in the Yukon and the riding got a lot chillier.

We could have spent another week or so exploring this beautiful area, but we had to reluctantly U-turn the trucks, and point them back south. It was a bitter end, but as we left, the sun set perfectly into our rear-view mirrors, like if it was telling us that we will be back one day.