Thomas Genon & Tomas Lemoine: Style pur im Rough Club

In ihrem neuen Skatepark-Video „T and T Park Sesh“ messen Thomas Genon und Tomas Lemoine ihre Skills bei einer Session im Rough Club, einem Indoor-Skatepark in Valence, Frankreich. Hier geht es direkt zum Video.

Park fahren und filmen mit Tomas Lemoine mache ich im Winter sehr häufig. Wir haben dabei immer eine gute Zeit.

Thomas Genon

Mit viel Liebe zum Detail, hat „T and T Park Sesh“ ein Highlight für alle Skatepark Fans geschaffen

Das Video erinnert an den Style klassischer BMX Park Videos. Nicht nur durch die Musik und den altbekannten Fisheye Look, sondern auch durch die Sprunghöhe auf den steilen Holzrampen des Rough Clubs, die man auf einem 26 Zoll Hardtail sonst selten zu sehen bekommt. Das belgisch-französische Duo nutzt jeden Winkel des Skateparks für einen kreativen Mix aus technischen Tricks und viel Airtime, dabei immer gespickt mit einer Menge Flow.

Ich bin mehr als happy, Team-Mate von Tommy G zu sein, er ist einer meiner liebsten Riding-Buddies. Als er angerufen und mich zu einer privaten Session im Skatepark eingeladen hat, war ich sofort dabei. Bei Projekten mit Tommy G habe ich eigentlich immer Spaß, die guten Ideen fliegen uns dann quasi zu – außerdem konnten wir umsetzen, was wir uns vorgenommen hatten.

Tomas Lemoine
Thoams Lemoine und Thomas Genon präsentieren in einer Collage ihre besten Sprünge aus dem Skatepark
T and T Park Sesh

 

Follow Thomas Genon:

Instagram: thomasgenon
Facebook: ThomasGenonMTB
YouTube: Thomas Genon

Follow Tomas Lemoine:

Instagram: tomaslemoine
Facebook: TomasLemoineFanpage
YouTube: LIL MOINE

Previous ArticleNext Article

Video: Crankbrothers X Fabio Wibmer: New Shoe Day

Der österreichische Bike- und YouTube-Star Fabio Wibmer ist bekannt für seine atemberaubenden Videos voll spektakulärer Action und filigranster Bike-Artistik. Während Fabio verschiedene Bikes für verschiedene Gelegenheiten nutzt, trägt er immer denselben Schuh. Egal ob große Sprünge mit dem Big Bike oder technisch anspruchsvolle Lines mit seinem Trial-Prototypen – Fabio hat immer seinen neuen Crankbrothers Signature Stamp Schuh am Fuß. Wie zufrieden Fabio mit seinem neuen Schuhwerk ist, zeigt er auf eindrucksvolle Weise im aktuellen YouTube-Video “Crankbrothers X Fabio Wibmer: New Shoe Day”.

Um seinen neuen Mountainbike-Schuh zu präsentieren, nimmt Fabio uns mit auf eine Runde durch seine Heimatstadt Innsbruck. Zum Kick-Off der Session geht’s – wie könnte es anders sein – auf den Landhausplatz. Danach beginnt eine wilde Urban-Trials-Tour mit Trial- und Mountainbike zu Fabios Lieblingsplätzen, bevor es zum nahegelegenen Crankworx-Gelände geht, wo er den Whip-Off-Jump einige Male springt. Nach einem unglaublich langen Manual, beendet Fabio den Ausflug schließlich mit seinem Signature Trick, dem Handlebar Ride. Mit wechselnden Locations, Bikes, Helmen und sogar Klamotten hat dieses Video nur zwei Konstanten: Fabio selbst und sein neuer Crankbrothers Stamp Lace White / Fabio Wibmer Edition Signature Schuh.

„Ich bin mega gestoked über den Schuh und finde es cool, dass es endlich einen komplett weißen Bike-Schuh gibt. Er ist ein totaler Allrounder. Wie man im Video sehen kann, benutze ich ihn zurzeit für alles, was man auf dem Bike machen kann.“ – Fabio Wibmer

Der Flat-Pedal-Schuh mit dem schlichten weißen Look fügt sich nahtlos in den Stil des 25-Jährigen ein. Als einer von vier Styles des kürzlich gelaunchten Crankbrothers Stamp Lace Modells verfügt der Fabio Signature-Schuh über eine spezielle Gummimischung mit hoher Reibung und garantiert optimalen Grip. Die Stollentiefe sorgt überdies für eine perfekte Aufnahme der Pins. Mit einer auf die Crankbrothers Stamp-Pedale abgestimmten Sohle ist der Schuh die erste Wahl für Fabios zukünftige Big Bike- und Trial-Abenteuer.

Mehr Infos zum Crankbrothers Stamp Lace White / Fabio Wibmer Edition Signature Schuh gibt es hier:

https://int.crankbrothers.com/collections/stamp-shoes/products/stamp-lace?variant=33098538844240

Die neuen Fabio Wibmer Signature Schuhe sind zusammen mit den anderen neuen Crankbrothers Mountainbike-Schuhen ab sofort im Bike- und Sportfachhandel erhältlich.

Mehr zu Fabio Wibmer erfährst Du hier:
youtube.com/fabwibmer
instagram.com/wibmerfabio
facebook.com/wibmerfabio

Mehr zu Crankbrothers erfährst Du hier:
youtube.com/crankbrothers
instagram.com/crankbrothers
facebook.com/crankbrothers

Fotos: Hannes Berger

Die Drop & Roll Tour feiert die Weihnachtszeit mit neuem Street Video

Für alle Drop & Roll Fans gibt es ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk: den Release des Street Videos „Danny MacAskill and Duncan Shaw – A trip to the sea side – Drop and Roll“, in dem Danny MacAskill, Duncan Shaw und Nachwuchstalent Rory Semple gemeinsam die Rhyl Sea Front in North Wales erkunden. In einem Jahr, in dem Live-Shows mit Zuschauermassen undenkbar sind, muss die Drop & Roll-Crew umdenken und hat kurzerhand beschlossen, das Jahresende mit einem Team-Video zu zelebrieren. Die geballte Energie der Fahrer ist schon nach wenigen Sekunden spürbar. Mit hautnahen Follow-Lines und Drop & Roll typischer Finesse zaubert der Clip nicht nur den Trial-Fans ein Lächeln ins Gesicht.

Ursprünglich sollte das Projekt innerhalb eines Tages realisiert werden. Aufgrund der kurzen Wintertage und dem riesigen Potential der Rhyl Sea Front hat sich die Drop & Roll-Crew jedoch zu einem weiteren Drehtag entschieden. Danny und Duncan befinden sich bereits seit ein paar Monaten in Wales und haben sich immer wieder beim Schwelgen über die architektonischen Vorzüge der am Meer gelegenen Städte ertappt. Ein gemeinsamer Freund hat ihnen dann erste Bilder der Rhyl Sea Front gezeigt. Der Spot, der eine schier unendliche Anzahl an Lines und Trickmöglichkeiten zu bieten schien, festigte die Videoidee des Drop & Roll Teams. Begleitet werden Danny und Duncan dabei von Rory Semple, einem talentierten Nachwuchsfahrer, der schon jetzt mit einem immensen Tricklevel aufwarten kann und sich als Gastfahrer im Video beweisen darf.

Schon früher haben spektakuläre GoPro Follow-Lines von Danny und Duncan für Begeisterung gesorgt, und die Fans verlangen seither nach einer Zugabe. Nun gibt es, noch vor Weihnachten, mehr von den langersehnten Trains der zwei Bike-Virtuosen. Gerade jene Follow-Lines nahmen auch die meisten Versuche in Anspruch. Mit einem zweiten Fahrer, der die gleiche Line meistern muss, vervielfacht sich der Schwierigkeitsgrad, und das Timing wird zum Schlüssel. Man darf den Vordermann nicht aus dem Bild verlieren und muss gleichzeitig eine ruhige Kamerafahrt leisten. Den schwierigsten Trick im Video zeigt Danny MacAskill mit einem Frontflip von einem Treppenset.

Vor einiger Zeit filmten Duncan und ich bereits ein paar GoPro Follow-Lines zusammen. Seitdem ließ mich der Gedanke nicht mehr los, und ich war froh, dass wir für das Video ein paar richtig dicke Follow-Lines finden konnten!“ – Danny MacAskill

Das fünfeinhalb Minuten lange Video zeigt nicht nur die Trial-Kunst von seiner besten Seite, es transportiert auch ein Gefühl von Leidenschaft und Witz und bringt so den typischen MacAskill-Flair auf. Die Crew freut sich schon auf ähnliche Projekte im neuen Jahr!

Folge der Drop and Roll-Tour auf Social Media:

Facebook: https://www.facebook.com/dropandrollteam
Instagram: https://www.instagram.com/dropandrolltour/
Twitter: https://twitter.com/DropandRollTour
Website: https://dropandrolltour.com

Photos by Dave Mackison/ Rory Semple.

NEWS: Remi Thirion verlässt nach 8 Jahren Commencal

Nach über 8 erfolgreichen Jahren verlässt World Cup Racer Remi Thirion den Rennstall. Der schnelle Franzose bestätigte seinen Abschied auf Instagram und wird die kommende Saison mit einem neuen Team an den Start gehen. Commencal bedankt sich für die letzten Jahre und hält einige der besten Momente im folgenden Video fest.

Wir sind gespannt wohin es Remi in der kommenden Saison verschlägt. Mehr zum Bronze Weltmeister findet ihr hier: Instagram

From Sea to Sky – Bike-Film feiert am Sonntag Onlinepremiere

Es ist Mitte Mai 2020. Zahlreiche Schutzmaßnahmen werden gelockert und Reisen ist, wenn auch unter Einhaltung wichtiger Hygiene-Auflagen, wieder möglich. Die beiden Bikeprofis Jasper Jauch und Monica Gasbichler machen sich auf den Weg durch Deutschland. Doch wie hat die Zwangspause ihr Leben und den Blick auf das scheinbar „Selbstverständliche“ verändert? „From Sea to Sky“ ist eine Reise zu den Wurzeln, zur Unbeschwertheit und der immerwährenden Konfrontation mit dem new Normal.

Bis zur COVID-19-Pandemie und den daraus resultierenden Einschränkungen war Reisen gehörte das Reisen für Jasper Jauch und Monica Gasbichler zum Leben einfach mit dazu. Doch dann Zwang die Pandemie auch die beiden Bikeprofis zu einer Zwangspause. Nach den Lockerungen Mitte Mai wurde das reisen zwar wieder möglich, aber welche Nachwirkungen hat die ganze Geschichte? Sie fragen sich ob das Unterwegssein, dass ihr Leben bislang so sehr bestimmt hat, wirklich sinnstiftend ist. Was hat die Zwangspause mit ihnen gemacht und wie hat sich ihr Blickwinkel verändert?

„Eine Onlinepremiere und -veröffentlichung ist für uns in der aktuellen Situation der richtige Weg etwas Inspiration, Abenteuerlust und Zerstreuung zu teilen“ – Jasper Jauch

Jasper und Monica machen sich auf den Weg durch Deutschland. Es wird eine innere wie äußere Reise. Eine Reise zu den Wurzeln, zur Unbeschwertheit und der immerwährenden Konfrontation mit dem new Normal. Eine Reise von Nord nach Süd, vom Meer bis zu den Bergen – kurz: From Sea to Sky. Auf ihrem Trip besuchen sie fünf ganz unterschiedliche Bikereviere. Auf dem Programm stehen Jaspers Wurzeln im Deister bei Hannover, der Nationalpark Harz und MSB-X-Trail, der spektakuläre Unter Tage Besuch in Saalfeld, Regensburg sowie der Bikepark Samerberg im Chiemgau.

From Sea to Sky

Online-Premiere feiert der Bike-Film „From Sea to Sky“ am Sonntag, 20. Dezember auf dem YouTube-Kanal von Jasper Jauch unter https://youtu.be/dT0cBb5yWIM

Gravity Card feiert 2020 erfolgreichste Saison aller Zeiten

Biken ist beliebt wie nie zuvor! Nicht nur die steigenden Verkäufe der Fahrradhersteller bis hin zur Grenze ihrer Kapazität sind Indiz für den Zweiradboom. Auch die Gravity Card feiert dieses Jahr ihren Saisonabschluss mit einem neuen Besucherrekord. Ausschlaggebend für die neue Bestmarke mag zum einem das deutlich erweiterte Angebot einiger Bikeparks, wie zum Beispiel Schladming und Brandnertal sein, zum anderen aber auch die inhaltliche Erweiterung des Angebots hin zu mehr Enduro. Die Covid-19 Sonderregelung mit Rückgabe- und Erstattungsmöglichkeit wurde hingegen trotz verkürzter Saison kaum genutzt. In der kommenden Saison 2021 feiert die Gravity Card einen weiteren Neuzugang: das Kitzski Trails Areal, welches mit Strecken in allen Schwierigkeitsgraden zu überzeugen weiß und dabei das bereits bestehende und breit gefächerte Streckenangebot erneut aufwertet, wird die Nummer 22 im Verbund.

© Roland Haschka, Bikepark Schladming

Die Gravity Card blickt nicht nur auf einen neuen Besucherrekord, sondern auch auf die bisher meistverkauften Karten in einer Saison zurück. Die aufgrund der anhaltenden Pandemie eingeführte Corona-Sonderregelung bot Käufern der Gravity Card im Falle von Corona-bedingten Bikepark-Schließungen oder stark verspäteten Bikepark-Öffnungen eine gestaffelte Rückerstattung, diese Option wurde jedoch praktisch nicht in Anspruch genommen. Um auch die kommende Saison so flexibel wie möglich zu gestalten, wird diese Sonderregelung 2021 dennoch weiter Bestand haben.

Mit insgesamt 170 Trails und 21 Bikeparks und Enduro-Gebieten in sechs Ländern war das Gravity Card-Netzwerk in diesem Jahr so abwechslungsreich wie nie zuvor – schnelle Flowtrails, technische Downhillstrecken und fette Jumplines ließen die Gravity-Herzen höherschlagen. Das erweiterte Park-Angebot, wie die neuen Flow- und Jumptrails in den Bikeparks Brandnertal und Schladming schafften es, die Zahl der Bikepark-Besuche zu steigern.  Das insgesamt deutlich erweiterte Enduro-Angebot hat die Gravity Card darüber hinaus für eine neue Zielgruppe attraktiv gemacht.

© Michael Werlberger, Kitzski
© Michael Werlberger, Kitzski

 

 

 

 

 

 

Neu mit von der Partie für die kommende Saison ist das Bike Areal Kitzski, welches mit über 20 Kilometern feinsten Single Trails aufwarten kann. Die insgesamt vier verschiedenen Strecken „Fleckalm Trail“, „Bike Trail Hahnenkamm“, „Lisi Osl Trail“ und der „Gaisberg Trail“, die sich auf die Orte Kitzbühel und Kirchberg verteilen, sorgen für abwechslungsreichen Bike-Genuss für alle Alters- und Könnerstufen.

“Mit einem etwas verspäteten Start in die Saison war unser Hauptziel, nach Möglichkeit keine Verluste einzufahren. Mit Covid-19 Präventionskonzepten und Maßnahmen, wie unserer Rückerstattungs-Sonderregelung, wollten wir aber gleichzeitig den Besitzern der Card entgegenkommen. Dass wir unser Ziel nicht nur erreicht haben, sondern nun sogar die erfolgreichste Saison überhaupt feiern konnten, freut uns natürlich umso mehr. Uns bestätigt das auch, dass die ‚Ausbreitung‘ in Richtung Enduro der richtige Weg war. Mit dem Neuzugang und dem immer weiter ausgebauten Streckennetz der Parks sehen wir der kommenden Saison sehr positiv entgegen.” – Kornel Grundner, Sprecher der Gravity Parks

Mit dem Bike Areal Kitzski steigt im kommenden Jahr die Gesamtzahl der Bikeparks im Gravity Card-Netzwerk auf 22 an. Die Saisonkarte gilt vom 03.04.2021 bis zum 07.11.2021. Die Preise staffeln sich wie folgt:

Erwachsene: 519€
Jugendliche: 390€
Kinder: 252€

Gute Nachricht für alle, die ihren liebsten Mountainbikern noch etwas ganz Besonderes unter den Weihnachtsbaum legen oder sich selbst etwas gönnen möchten: Der Online-Verkauf der Gravity Card 2021 beginnt am 09.12.2020.

© Wayne Reich, Bike Republic Sölden

Alle teilnehmenden Bikeparks des Gravity Card-Verbundes gibt es hier:

The Epic Bikepark Leogang

Saalbach Hinterglemm

Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis

Schladming-Dachstein

Bike Kingdom Lenzerheide

Bikepark Brandnertal

Bike Republic Sölden

3 Länder Enduro Trails Reschenpass

Bad Kleinkirchheimer Flow Country Trail

Bikepark Innsbruck

Bikepark Tirol

Bikepark Winterberg

MTB-Zone Geisskopf

Bikepark Spicak

Bikepark Wurbauerkogl

Bikepark Semmering

Bike Park Kranjska Gora

Bike Park Krvavec

MTB-Zone Bikepark Willingen

MTB-Zone Bikepark Petzen

Bikepark Pohorje

Neu 2021: Bike Areal Kitzski

 

Für mehr Information zur GraVity Card: www.gravity-card.com
Facebook: facebook.com/gravitycard
Instagram: www.instagram.com/gravity_card

Das neue Pivot Mach 6 – 27.5″ für den Spaß

Pivot präsentiert das neue MACH 6; Enduro, Spaßmaschine und Bike Park Shredder. Obwohl die Ära der 29″ im vollen Gange ist, wird der neue langhubige Allrounder der Amerikaner nur als 27.5″ erhältlich sein. Das verspielte MACH 6 ist vom umkomplizierten Race Modell mit Marzocchi Bomber bis hin zum Factory Live Valve High End Boliden erhältlich. 

2007 gründete Chris Cocalis die Marke PIVOT mit dem Ziel die besten Fahrräder der Branche zu entwickeln. Mittlerweile macht das Unternehmen aus Phoenix in Arizona seinen Grundsätzen alle Ehre, hat Athleten wie Bernard Kerr, Ed Masters und Emilie Siegenthaler unter Vertrag, steht für hochwertige Mountainbikes und entwickelt sich stetig weiter.

Pivot Mach 6

Das neue MACH 6 soll das laufruhige Fahrverhalten des 29″ Firebird mitbringen und kombiniert das ganze mit verspielten 27.5″ um mehr Spaß auf dem Trail zu bieten. PIVOT will damit ein Mountainbike für jeden Bereich bieten; vom Bike Park, All-Mountain Einsatz bis hin zur Enduro Runde auf den Hometrails.Pivot Mach 6

Vertikales Dämpfer Design

Um für ein kompakteres Rahmendesign zu sorgen, verbauen die Amerikaner den Dämpfer stehend im Rahmen. Das sorgt für ein steiferes Rad, verbraucht weniger Material und spart somit Gewicht. Das ganze wurde für Luft und Coil-Dämpfer konzipiert und lässt ausreichend Platz um in jeder Rahmengröße eine große Trinkflasche zu verstauen.

Neben den zwei Farben Mint Relic und Stealth ist das MACH 6 in den Größen XS, SM, MD, LG erhältlich.

Pivot Mach 6
Das Pivot Tool Dock System ermöglicht das Verstauen von Werkzeugen und Ersatzteilen unter dem Oberrohr oder dem Rahmen.

Komponenten Auswahl ohne Ende

Bei der Ausstattung bieten die Amerikaner ganze 14 verschieden Modelle. Vom soliden Race Modell mit Marzocchi Bomber Dämpfer und Gabel, über die Team Varianten mit Fox Factory Live Valve Fahrwerk bis hin zur steifen Fox 38 bei den Pro Aufbauten, gibt es alle Varianten mit/oder Sram und Shimano Schaltung. Das ganze ist dann natürlich noch wahlweise mit Luft- oder Coil-Dämpfer verfügbar.

Hier die Details der einzelnen Modelle:

Pro XT/XTR - CoilPro XO1 - CoilPro XT/XTR - AirPro XO1 - AirPro XT/XTR - LivePro XO1 - LiveTeam XTR - CoilTeam XX1 AXS - CoilTeam XTR - AirTeam XX1 AXS - AirTeam XTR - LiveTeam XX1 AXS - LiveRace XTRace XO1
Pro XT/XTR - Coil
DämpferFox Factory DHX2
GabelFox Factory 38 27.5", 44mm offset, GRIP2 - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkShimano XTR SGS 12-Speed
SchaltungShimano XTR SGS 12-Speed
BremsenShimano XT M8120 4-Piston
KurbelRace Face Æffect R 32t
LenkerPhoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeFox Transfer Factory 125mm (XS), 150mm (SM), 175mm (MD-LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteShimano XT M8100 10-51t
LaufräderDT Swiss XM1700 w/ DT Swiss 350 hub & 36t Star Ratchet 30mm - 27.5"
Laufrad UpgradeReynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5"
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorShimano XT CenterLock - 203mm / Shimano XT CenterLock - 180mm
KetteShimano CN-M8100 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$7099 / $8599
Pro XO1 - Coil
DämpferFox Factory DHX2
GabelFox Factory 38 27.5", 44mm offset, GRIP2 - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkSram X01 Eagle 12-Speed
SchaltungSram X01 Eagle 12-Speed
BremsenSram CODE RSC 4-piston
KurbelSram X01 Eagle DUB 32t
LenkerPhoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeFox Transfer Factory
125mm (XS), 150mm (SM), 175mm (MD-LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteSram XG-1275 10-52t
LaufräderDT Swiss XM1700 w/ DT Swiss 350 hub & 36t Star Ratchet 30mm - 27.5"
Laufrad UpgradeReynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5"
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorSram Centerline CenterLock - 203mm / Sram Centerline CenterLock - 180mm
KetteSram X01 Eagle 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$7699 / $8999
Pro XT/XTR - Air
DämpferFox Factory Float X2
GabelFox Factory 36 27.5", 44mm offset, GRIP2 - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkShimano XTR SGS 12-Speed
SchaltungShimano XTR SGS 12-Speed
BremsenShimano XT M8120 4-Piston
KurbelRace Face Æffect R 32t
LenkerPhoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeFox Transfer Factory 125mm (XS), 150mm (SM), 175mm (MD-LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteShimano XT M8100 10-51t
LaufräderDT Swiss XM1700 w/ DT Swiss 350 hub & 36t Star Ratchet 30mm - 27.5"
Laufrad UpgradeReynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5"
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorShimano XT CenterLock - 203mm / Shimano XT CenterLock - 180mm
KetteShimano CN-M8100 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$6899 / $8199
Pro XO1 - Air
DämpferFox Factory Float X2
GabelFox Factory 36 27.5", 44mm offset, GRIP2 - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkSram X01 Eagle 12-Speed
SchaltungSram X01 Eagle 12-Speed
BremsenSram CODE RSC 4-piston
KurbelSram X01 Eagle DUB 32t
LenkerPhoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeFox Transfer Factory
125mm (XS), 150mm (SM), 175mm (MD-LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteSram XG-1275 10-52t
LaufräderDT Swiss XM1700 w/ DT Swiss 350 hub & 36t Star Ratchet 30mm - 27.5"
Laufrad UpgradeReynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5"
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorSram Centerline CenterLock - 203mm / Sram Centerline CenterLock - 180mm
KetteSram X01 Eagle 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$7499 / $8799
Pro XT/XTR - Live
DämpferFox Factory Live Valve
GabelFox Factory Live 36 27.5", 44mm offset, FIT - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkShimano XTR SGS 12-Speed
SchaltungShimano XTR SGS 12-Speed
BremsenShimano XT M8120 4-Piston
KurbelRace Face Æffect R 32t
LenkerPhoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeFox Transfer Factory 125mm (XS), 150mm (SM), 175mm (MD-LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteShimano XT M8100 10-51t
LaufräderDT Swiss XM1700 w/ DT Swiss 350 hub & 36t Star Ratchet 30mm - 27.5"
Laufrad UpgradeReynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5"
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorShimano XT CenterLock - 203mm / Shimano XT CenterLock - 180mm
KetteShimano CN-M8100 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$8599 / $9899
Pro XO1 - Live
DämpferFox Factory Live Valve
GabelFox Factory Live 36 27.5", 44mm offset, FIT - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkSram X01 Eagle 12-Speed
SchaltungSram X01 Eagle 12-Speed
BremsenSram CODE RSC 4-piston
KurbelSram X01 Eagle DUB 32t
LenkerPhoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeFox Transfer Factory
125mm (XS), 150mm (SM), 175mm (MD-LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteSram XG-1275 10-52t
LaufräderDT Swiss XM1700 w/ DT Swiss 350 hub & 36t Star Ratchet 30mm - 27.5"
Laufrad UpgradeReynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5"
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorSram Centerline CenterLock - 203mm / Sram Centerline CenterLock - 180mm
KetteSram X01 Eagle 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$9199 / $10499
Team XTR - Coil
DämpferFox Factory DHX2
GabelFox Factory 38 27.5", 44mm offset, GRIP2 - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkShimano XTR SGS 12-Speed
SchaltungShimano XTR M9100 12-Speed
BremsenShimano XTR M9120 4-piston
KurbelRace Face Next R 32t
LenkerPhoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeFox Transfer Factory 125mm (XS), 150mm (SM), 175mm (MD-LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteShimano XTR M9100 10-51t
LaufräderReynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5"
Laufrad UpgradeNo Upgrade
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorShimano XTR CenterLock - 203mm / Shimano XTR CenterLock - 180mm
KetteShimano CN-M9100 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$9199
Team XX1 AXS - Coil
DämpferFox Factory DHX2
GabelFox Factory 38 27.5", 44mm offset, GRIP2 - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkSram XX1 Eagle AXS 12-Speed
SchaltungSram XX1 Eagle AXS 12-Speed
BremsenSram CODE RSC 4-piston
KurbelSram XX1 Eagle DUB SL 32t
LenkerPhoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeRock Shox Reverb AXS
100mm (XS) 125mm (SM), 150mm (MD), 170mm (LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteSram XG-1299 10-52t
LaufräderReynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5"
Laufrad UpgradeNo Upgrade
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorSram Centerline CenterLock - 203mm / Sram Centerline CenterLock - 180mm
KetteSram XX1 Eagle 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$10599
Team XTR - Air
DämpferFox Factory Float X2
GabelFox Factory 36 27.5", 44mm offset, GRIP2 - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkShimano XTR SGS 12-Speed
SchaltungShimano XTR M9100 12-Speed
BremsenShimano XTR M9120 4-piston
KurbelRace Face Next R 32t
LenkerPhoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeFox Transfer Factory 125mm (XS), 150mm (SM), 175mm (MD-LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteShimano XTR M9100 10-51t
LaufräderReynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5"
Laufrad UpgradeNo Upgrade
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorShimano XTR CenterLock - 203mm / Shimano XTR CenterLock - 180mm
KetteShimano CN-M9100 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$8999
Team XX1 AXS - Air
DämpferFox Factory Float X2
GabelFox Factory 36 27.5", 44mm offset, GRIP2 - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkSram XX1 Eagle AXS 12-Speed
SchaltungSram XX1 Eagle AXS 12-Speed
BremsenSram CODE RSC 4-piston
KurbelSram XX1 Eagle DUB SL 32t
LenkerPhoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeRock Shox Reverb AXS
100mm (XS) 125mm (SM), 150mm (MD), 170mm (LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteSram XG-1299 10-52t
LaufräderReynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5"
Laufrad UpgradeNo Upgrade
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorSram Centerline CenterLock - 203mm / Sram Centerline CenterLock - 180mm
KetteSram XX1 Eagle 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$10399
Team XTR - live
DämpferFox Factory Live Valve
GabelFox Factory Live 36 27.5", 44mm offset, FIT - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkShimano XTR SGS 12-Speed
SchaltungShimano XTR M9100 12-Speed
BremsenShimano XTR M9120 4-piston
KurbelRace Face Next R 32t
LenkerPhoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeFox Transfer Factory 125mm (XS), 150mm (SM), 175mm (MD-LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteShimano XTR M9100 10-51t
LaufräderReynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5"
Laufrad UpgradeNo Upgrade
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorShimano XTR CenterLock - 203mm / Shimano XTR CenterLock - 180mm
KetteShimano CN-M9100 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$10699
Team XX1 AXS - Live
DämpferFox Factory Live Valve
GabelFox Factory Live 36 27.5", 44mm offset, FIT - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkSram XX1 Eagle AXS 12-Speed
SchaltungSram XX1 Eagle AXS 12-Speed
BremsenSram CODE RSC 4-piston
KurbelSram XX1 Eagle DUB SL 32t
LenkerPhoenix Team Low Rise Carbon - 760mm (XS), 780mm (SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeRock Shox Reverb AXS
100mm (XS) 125mm (SM), 150mm (MD), 170mm (LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteSram XG-1299 10-52t
LaufräderReynolds Blacklabel Enduro Wide Trail w/ Industry Nine hub 34mm - 27.5"
Laufrad UpgradeNo Upgrade
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorSram Centerline CenterLock - 203mm / Sram Centerline CenterLock - 180mm
KetteSram XX1 Eagle 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$12099
RACE XT
DämpferMarzocchi Bomber CR
GabelMarzocchi Bomber Z1 36 27.5", 44mm offset, GRIP - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkShimano XT SGS 12-Speed
SchaltungShimano SLX M7100 12-Speed
BremsenShimano SLX M7120 4-piston
KurbelRace Face Ride 32t
LenkerPhoenix Race Low Rise Aluminum 780mm (XS-SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeFox Transfer Performance 125mm (XS) 150mm (SM), 175mm (MD-LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteShimano SLX M7100 10-51t
LaufräderDT Swiss M1900 w/ DT Swiss 370 hub, 30mm -27.5”
Laufrad UpgradeKeine Upgrades
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorShimano SLX 6-bolt - 203mm / Shimano SLX 6-bolt - 180mm
KetteShimano CN-M7100 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$5599
RACE XO1
DämpferMarzocchi Bomber CR
GabelMarzocchi Bomber Z1 36 27.5", 44mm offset, GRIP - 160mm
SteuersatzPivot Semi-Sealed Cartridge
SchalwerkSram X01 Eagle 12-Speed
SchaltungSram GX Eagle 12-Speed
BremsenSram CODE R 4-piston
KurbelSram Descendant 7k Eagle DUB 32t
LenkerPhoenix Race Low Rise Aluminum 780mm (XS-SM), 800mm (MD-LG)
GriffePhoenix Factory Lock-On
VorbauPhoenix Team Enduro/Trail
SattestützeFox Transfer Performance
125mm (XS) 150mm (SM), 175mm (MD-LG)
SattelPhoenix WTB Volt Race (Medium Width)
KassetteSram XG-1275 10-52t
LaufräderDT Swiss M1900 w/ DT Swiss 370 hub, 30mm -27.5”
Laufrad UpgradeKein Upgrade
ReifenMaxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA Maxxis Assegai 27.5" x 2.5" WT, TR, 3C, EXO+, MAXXTERRA
RotorSram Centerline 6-bolt - 203mm / Sram Centerline 6-bolt - 180mm
KetteSram GX Eagle 12-Speed
GrößenXS - SM - MD - LG
Preis$5999

Pivot Mach 6

Aggressive Geo mit verspielten 27.5 Laufrädern

Die agressive Geometrie und die kleineren Laufräder sollen dir die Linie gewähren die du wählst. Der Hollow Core Carbon Rahmen bietet dir ausreichen Stabilität und Steifigkeit ohne dabei an Fahrspaß zu verlieren. Gepaart mit der dw-link Federung und dem vom Phoenix übernommenen Hinterbau Design kommt das MACH 6 auf 158mm Federweg.

Mehr Infos zum MACH 6 und Pivot findet ihr auf: www.pivotcycles.com