Tomas Lemoine – Ein perfekter Tag

Tomas Lemoine sitzt mit reibendem Händen vor dem Lagerfeuer. Auf seiner Haut sind seine zahlreichen Tattoos zu sehen

Urlaub zu Hause? Aber nicht ohne Bike! In seinem neuen Videoclip A Perfect Day macht sich der französische Slopestyle-Star Tomas Lemoine, zusammen mit seiner Freundin Carla und seinem langjährigen Freund und Kameramann JC Pieri, auf zu einem Abenteuer durch Südfrankreich. Das Resultat ist ein 3 Minuten langes, emotions- und actionreiches Video, welches die Liebe zum Biken mit der wunderschönen Szenerie Südfrankreichs vereint:

Ein gemütliches Zusammensein vor den wärmenden Flammen des Lagerfeuers zusammen mit seinen Liebsten und Natur, soweit das Auge reicht. Bereits der Beginn von Lemoines neuem Video vermittelt das Gefühl von Freiheit in seiner reinsten Form. In den frühen Morgenstunden genießen der junge Franzose, Carla und Hund Rolly den Sonnenaufgang. Unter den wachsamen Augen des Vierbeiners pumpt Tomas noch schnell etwas Druck in seine Reifen, denn das weiche Licht der Morgensonne ist wie gemacht für dieses Projekt.
Tomas Lemoine springt in der kargen Landschaft mit seinem Bike von einem großen Kicker
Tomas Lemoine zeigt uns was er alles drauf hat auf seinem Bike © JC Pieri

Kurz darauf findet sich der junge Franzose auf der Spitze eines Bergrückens wieder. Ein kurzer Tritt in die Pedale und Tomas bahnt sich, leichtfüßig und mühelos wie eine Katze, seinen Weg in Richtung Tal. Carla und Rolly folgen gespannt der Show. Dabei ist der Mountainbike-Star wohl eher für sein großes Trick-Repertoire bekannt, als für seine Downhill-Skills. So wechselt er im zweiten Teil des Videos auf sein Freeride Bike und wirbelt kurz darauf mit hochkomplexen Tricks, wie einem 360 Inside Invert, durch den Wald. Ein Trick, den man auf einem gefederten Mountainbike nicht oft zu sehen bekommt.

Komplettiert wird das Video durch eine Skatepark-Session in der Bowl of Marseille. Mit hohen Airs und eleganten Tricks kommt zu Ende des Videos noch einmal der gewohnte Lil Moine Flair auf. Nach einem langen Tag auf dem Bike ist es höchste Zeit für einen erfrischenden Sprung ins Mittelmeer.

Tomas Lemoine, seine Freundin Carla & ihr Hund Rolly schauen auf das offene Meer mit ihren beiden Bikes in der Hand
Tomas Lemoine, Carla und ihr Hund Rolly © JC Pieri

Dank dem detailreichen Skript von Filmer JC Pieri, konnte der Clip in nur zwei Tagen vollständig fertig gestellt werden. Das Resultat weicht dabei deutlich vom typischen Tomas Lemoine-Style ab, doch Tomas zeigte sich begeistert:

Das Video unterscheidet sich im Style deutlich von meinen letzten Projekten. Der Clip soll eine Geschichte erzählen, die alle meine Bikes mit einbezieht. Die Art und Weise, wie JC an seine Projekte herangeht, passte dabei einfach perfekt. Deshalb bin ich glücklich, dass wir dieses Projekt gemeinsam realisieren konnten.

Tomas Lemoine

Folge Tomas Lemoine auf Social Media:

Instagram: tomaslemoine
Facebook: TomasLemoineFanpage
YouTube: LIL MOINE

Folge JC Pieri auf Social Media:

Instagram: jcpieri
Facebook: jcpierivisual
YouTube: JC Pieri

Previous ArticleNext Article

Contest: Bikeyoke unterstützt Trail-Builder mit 1000€

Zu ehren aller freiwilligen und ehrenamtlichen Trail-Builder veranlasst Bikeyoke einen Contest. Hier geht es aber nicht um die krassesten Stunts und Tricks, sondern viel mehr um ein umweltbewusstes Konzept, dass Biker und Natur unter einen Hut bringt.

Zum 5-jährigen Firmenjubiläum möchte BikeYoke etwas an die Bikecommunity zurückgeben. Besonders durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Reisebeschränkungen wurde der Wert lokaler Trails vielen Bikern erst offensichtlich. Da steigende Verkaufszahlen im Radbereich auch eine stärkere Nutzung der heimischen Infrastruktur in den kommenden Jahren bedeuten, und das zu deutlich erhöhtem Pflegeaufwand führt, startet Bikeyoke einen Videocontest zum Support dieser Trails.

Mit diesem Videocontest möchten sie sich für das besondere Engagement und die Leidenschaft der vielen ehrenamtlichen Trailbuilder bedanken indem sie 5 Projekten jeweils eine Spende von 1.000 € zuschießen, die beispielsweise für Werkzeug oder Material genutzt werden kann.
Da der Komponentenhersteller die Trails und euer Engagement in den Vordergrund rücken will, interessiert es ihn nicht, Videos mit heftigen Stunts und maximal krassen Gaps zu erhalten. Daher haben sie auch die DIMB mit an Bord genommen, die sich gezielt für eine umweltverträgliche Förderung des MTB-Sports einsetzt und mit ihren Trail Rules für ein positives Miteinander aller Waldnutzer wirbt.

Werbung

Werbung

Ihr habt Bock mitzumachen? Dann erzählt in eurem Video, was euer Projekt in eurer Region besonders macht bzw. warum eure Strecke eine Bereicherung für alle Mountainbiker ist. 

Seit wann gibt es euer Projekt? Wie groß ist eure Community? Wie viele Strecken habt ihr? Was sind eure Pläne? …und klar, ein bisschen Action im Video schadet nicht.

Teilnahmebedingungen (alle zu erfüllen):

  • Nur legale, nicht-kommerzielle Strecken-/Trailprojekte inkl. anerkanntem Verein (Gewinnauszahlung erfolgt nur an offizielle Vereinskonten)
  • Video mit Länge zwischen 2-3 Minuten
  • Kennzeichnung eures Videos mit #bikeyoketrails
  • Veröffentlichung auf einer frei zugänglichen Plattform (z.B. Youtube)
  • Zusendung des Videolinks an contest@bikeyoke.com inkl. Angaben zu Verein und Kontakt

Ablauf:

  1. Einreichungszeitraum bis einschliesslich 30. Juli 2021
  2. Vorauswahl von 10 Projekten durch die BikeYoke Crew
  3. Finale Abstimmung durch eine 5-köpfige Jury aus der Bikebranche
  4. Veröffentlichung der fünf Gewinner Mitte August

Mehr Informationen gibts unter: www.bikeyoke.de

NEWS: Tomomi Nishikubo wird mit Red Bull Helm überrascht

Der japanische Trial- und Mountainbike-Star Tomomi Nishikubo erhielt kürzlich eine Paketzustellung der besonderen Art: Während er gerade in einer lokalen Skatehalle an seinen Skills arbeitet, bekommt er die Nachricht, dringend nach Hause zu kommen – eine Lieferung werde in Kürze zugestellt. Geschickt navigiert sich Tomomi durch das Gedränge Tokios und kommt gerade rechtzeitig zu Hause an, um vom BMX-Künstler Rim Nakamura das Willkommensgeschenk für einen sehr exklusiven Club überreicht zu bekommen: Tomomis eigener, brandneuer Red Bull Helm! 

Der japanische Bike-Ninja – oft mit den Trial-Genies Danny MacAskill und Fabio Wibmer verglichen – machte in den vergangenen Jahren mit seinen Videos Ninja Rider 1 + Ninja Rider 2 und vor allem mit Chase Her auf sich aufmerksam und demonstrierte nicht nur sein Können auf dem Bike, sondern auch seine Kreativität und seinen Humor. Mit dem jüngsten Clip Ride to Survive unterstreicht der Rider aus Yokohama ein weiteres Mal, warum er sich die Ehre eines Red Bull Helms mehr als verdient hat.

Werbung

Werbung

„Ich bin superglücklich und mega aufgeregt. Mit dem Red Bull Helm ist ein Traum wahr geworden. Es zeigt, dass sich unsere harte Arbeit gelohnt hat. Ich kann es kaum erwarten, gemeinsam mit Red Bull zukünftige Projekte umzusetzen. Außerdem möchte ich mich ganz herzlich bei meinem Team für die Hingabe und Unterstützung bedanken. Wie sie mich mit dem Red Bull Helm überrascht haben, war phänomenal.“ – Tomomi Nishikubo

© Jason Halayko

Da ihnen eine gewöhnliche Ankündigung der Kooperation zu langweilig erschien, beschloss das Team, Tomomi zu überraschen – inklusive eines gefakten Videodrehs für Tomomis Helmpartner POC, der gerne mitgespielt hat. Cameos von Tomomis großen Vorbildern Danny und Fabio machen die Überraschung noch größer. Komplett im Irrglauben zum Anlass des Videodrehs hat Tomomi also nicht die geringste Ahnung, was vor sich geht und warum Rim Nakamura plötzlich da ist, bis er das Paket öffnet und den Red Bull Helm in der Hand hält. Die Überraschung ist perfekt.

Folge Tomomi auf Social Media:

Instagram: www.instagram.com/tomomi_nishikubo/
YouTube: www.youtube.com/user/TomomiNishikubo
TikTok: https://www.tiktok.com/@tomomi_nishikubo
Website: https://rasoulution.com/athletes/tomomi-nishikubo/

Erik Fedko: Games of BIKE mit Genon, Lemoine & Huppert

Wenn die Crankworx-Stars Erik Fedko, Thomas Genon alias Tommy G, Tomas Lemoine und Lucas Huppert zum Biken zusammenkommen, entstehen unweigerlich starke Sessions. Gut, dass Erik Fedko seine Kamera mitgebracht hat.

Als Erik Fedko und sein deutscher Riding-Buddy Jonas Bachmann beschlossen, Tomas Lemoine in Südfrankreich zu besuchen, verwandelte sich das französische Speed & Style-Genie kurzerhand in den perfekten Tourguide, um die Jungs herumzuführen und ihnen einige seiner Lieblingsplätze zu zeigen – von Dirt Jumps bis zum Skatepark. Zusammen mit dem belgischen Slopestyle-Profi Tommy G und den Schweizer Stylern Lucas Huppert und Jan Hagemann, ging es in Marseille dann in die erste Runde des „Game of BIKE“: Deutschland vs. Schweiz vs. Frankreich/Belgien

Drei Tage später war es Tommy G, der zum Gastgeber wurde – er hieß die Crew bei sich zu Hause willkommen und präsentierte die spektakulären Sprünge hinter seinem Haus. Zeit für eine weitere Banger-Session im Backyard von Thomas Genon. Und natürlich Zeit für ein weiteres „Game of BIKE“.

„Ich bin mega stoked, mit den Boys zu fahren. Tommys Hinterhof ist der Hammer. Wir hatten so viel Spaß.“ – Erik Fedko

„Es hat sich wirklich gut angefühlt, dass die Jungs die Sprünge, die wir hier gebaut haben, genossen haben. Es ist immer schwer, das richtige Setup zu finden, aber ich habe wirklich Spaß gehabt, hier mit ihnen zu fahren.“ – Thomas Genon

Werbung

Werbung

Folge Erik Fedko online:
Youtube.com/erik_fedko
instagram.com/erik_fedko
Facebook.com/Fedkoerik

Gabriel Wibmer stärkt sich ab jetzt mit NEOH

Gabriel Wibmer freut sich, ab jetzt ein Teil der NEOHFamilie zu sein und dadurch immer einen Schoko-Snack für zwischendurch und somit einen Energieschub, parat zu haben. So wird Gabriel von nun an nicht mehr mit knurrendem Magen auf dem Bike unterwegs sein, sondern nur noch Hunger nach Trails und neuen Tricks verspüren. Mit einem Video verkündet der junge Osttiroler offiziell seine neue Partnerschaft mit NEOH und genießt während eines One-Hand Wheelies seinen zuckerreduzierten NEOH Riegel.

@ Lukas Dürnegger

Die NEOH Produkte zeichnen sich besonders durch den geringen Zucker- und hohen Proteingehalt aus. Sie enthalten 1 Gramm Zucker, was im Vergleich zu Süßigkeiten, wie beispielsweise einem herkömmlichen Schokoriegel, rund 90 % weniger Zucker darstellt. Neben Gabriel Wibmer, sind die drittgrößten Influencerinnen Deutschlands, Lisa und Lena, sowie der deutsche Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah, und noch viele weitere von den NEOH-Riegeln und ihrer Philosophie überzeugt.

Für ihren TV-Spot entschied sich das Wiener Unternehmen für Gabriel Wibmer sowie die Influencerinnen Lisa und Lena. Die Spots laufen seit 1. Februar im deutschen Fernsehen auf den Sendern der Pro7 Gruppe sowie auf YouTube und Social Media in der DACH Region. Im Frühling sollen die Spots auch im Österreich Fernsehen ausgestrahlt werden.

„Wenn ich mit dem Bike draußen bin, vergesse ich oft, etwas zu essen und bekomme dann meistens nach einer Weile richtig Hunger und kann mich dann nicht mehr so gut konzentrieren. Daher ist die Zusammenarbeit mit NEOH super passend für mich. Die haben genau das richtige Produkt für solche Tage.“ – Gabriel Wibmer

Wie Gabriel auf seinem Bike, geht auch NEOH neue Wege. NEOH steht für das neue Naschen – Ohne Zucker und ohne Reue – sodass Naschen ab sofort einfach nur Spaß macht. Aus dieser Positionierung heraus haben wir einen jungen, aufstrebenden Athleten gesucht und in Gabriel jemanden gefunden, der es versteht, den Spaß am Sport einem breiten, jungen und ernährungsbewussten Publikum nahe zu bringen.“ – Alex Gänsdorfer, NEOH CMO und Co-Founder

Werbung

Werbung

NEOH:
Webseite: www.neoh.com
Instagram: www.instagram.com/neoh
TikTok: www.tiktok.com/neohworld

Gabriel Wibmer:
Facebook: www.facebook.com/Gabriel-Wibmer
Instagram: www.instagram.com/wibmergabriel
YouTube: www.youtube.com/channel/Gabriel_Wibmer
TikTok: www.tiktok.com/wibmergabriel

NEWS: Gabriel Wibmer fährt ab sofort auf Canyon

Gabriel Wibmer wird von nun an auf Canyon Bikes unterwegs sein. Mit Sender, Torque und dem Trial Bike steht dem 18-jährigen Osttiroler ein Arsenal zur Verfügung, mit dem er in jeder Disziplin Vollgas geben kann – von Downhill-Wettkämpfen im Sommer, über spektakuläre Freeride-Action bis hin zu progressiver Street-Trials-Artistik. Mit Canyon als neuem Bike-Partner hat er mit nur einer Marke all seine unterschiedlichen Bike-Vorlieben in seinem Fuhrpark vereint.

Gabriel sunrise manual © Stephan Wibmer

„Die Vorfreude mit Canyon zusammenzuarbeiten ist riesig. Ich kann es kaum erwarten, mit dem Trial Bike zu fahren und generell freut es mich total, dass Canyon für jede Diszipilin, die ich mache, ein passendes Bike hat – vom Trial Bike, über das Spectral, zum Freeride- und Downhill-Bike das ist echt ein Traum.“ – Gabriel Wibmer

Das Canyon-Team sowie MTB Brand Manager – Gravity, Jack Noy, sind gespannt, wohin die Kreativität und die Skills den 18-Jährigen bringen werden:

Wir freuen uns total, dass Gabriel wie auch sein Cousin Fabio, Teil der Canyon Familie sind. Gabriels Kreativität und sein Können auf dem Bike stechen für uns ganz klar heraus. Außerdem machen ihn seine positive Grundstimmung und Einstellung zu einer großartigen Ergänzung für das Canyon CLLCTV. Wir können den Beginn der Zusammenarbeit kaum erwarten und fiebern mit, was Gabriel 2021 und darüber hinaus auf die Beine stellen wird.“

© Stephan Wibmer

Gabriel Wibmer:
Facebook: www.facebook.com/Gabriel-Wibmer
Instagram: www.instagram.com/wibmergabriel
YouTube: www.youtube.com/channel/Gabriel_Wibmer
Tik Tok:  www.tiktok.com/@wibmergabriel

Video: Crankbrothers X Fabio Wibmer: New Shoe Day

Der österreichische Bike- und YouTube-Star Fabio Wibmer ist bekannt für seine atemberaubenden Videos voll spektakulärer Action und filigranster Bike-Artistik. Während Fabio verschiedene Bikes für verschiedene Gelegenheiten nutzt, trägt er immer denselben Schuh. Egal ob große Sprünge mit dem Big Bike oder technisch anspruchsvolle Lines mit seinem Trial-Prototypen – Fabio hat immer seinen neuen Crankbrothers Signature Stamp Schuh am Fuß. Wie zufrieden Fabio mit seinem neuen Schuhwerk ist, zeigt er auf eindrucksvolle Weise im aktuellen YouTube-Video “Crankbrothers X Fabio Wibmer: New Shoe Day”.

Um seinen neuen Mountainbike-Schuh zu präsentieren, nimmt Fabio uns mit auf eine Runde durch seine Heimatstadt Innsbruck. Zum Kick-Off der Session geht’s – wie könnte es anders sein – auf den Landhausplatz. Danach beginnt eine wilde Urban-Trials-Tour mit Trial- und Mountainbike zu Fabios Lieblingsplätzen, bevor es zum nahegelegenen Crankworx-Gelände geht, wo er den Whip-Off-Jump einige Male springt. Nach einem unglaublich langen Manual, beendet Fabio den Ausflug schließlich mit seinem Signature Trick, dem Handlebar Ride. Mit wechselnden Locations, Bikes, Helmen und sogar Klamotten hat dieses Video nur zwei Konstanten: Fabio selbst und sein neuer Crankbrothers Stamp Lace White / Fabio Wibmer Edition Signature Schuh.

Werbung

Werbung

„Ich bin mega gestoked über den Schuh und finde es cool, dass es endlich einen komplett weißen Bike-Schuh gibt. Er ist ein totaler Allrounder. Wie man im Video sehen kann, benutze ich ihn zurzeit für alles, was man auf dem Bike machen kann.“ – Fabio Wibmer

Der Flat-Pedal-Schuh mit dem schlichten weißen Look fügt sich nahtlos in den Stil des 25-Jährigen ein. Als einer von vier Styles des kürzlich gelaunchten Crankbrothers Stamp Lace Modells verfügt der Fabio Signature-Schuh über eine spezielle Gummimischung mit hoher Reibung und garantiert optimalen Grip. Die Stollentiefe sorgt überdies für eine perfekte Aufnahme der Pins. Mit einer auf die Crankbrothers Stamp-Pedale abgestimmten Sohle ist der Schuh die erste Wahl für Fabios zukünftige Big Bike- und Trial-Abenteuer.

Mehr Infos zum Crankbrothers Stamp Lace White / Fabio Wibmer Edition Signature Schuh gibt es hier:

https://int.crankbrothers.com/collections/stamp-shoes/products/stamp-lace?variant=33098538844240

Die neuen Fabio Wibmer Signature Schuhe sind zusammen mit den anderen neuen Crankbrothers Mountainbike-Schuhen ab sofort im Bike- und Sportfachhandel erhältlich.

Mehr zu Fabio Wibmer erfährst Du hier:
youtube.com/fabwibmer
instagram.com/wibmerfabio
facebook.com/wibmerfabio

Mehr zu Crankbrothers erfährst Du hier:
youtube.com/crankbrothers
instagram.com/crankbrothers
facebook.com/crankbrothers

Fotos: Hannes Berger