Vali Höll’s – YT TUES World Champs Bike

YT Tues Vali Höll

Am Wochenende stehen die UCI World Champs in Leogang an und obwohl 2020 ein besonderes Jahr ist und wir auf einiges verzichten mussten, bekommen die Pro-Racer auch dieses Jahr wieder Custom Bikes von ihren Sponsoren. Auch Vali Höll wird dieses Jahr wieder mit einem traumhaften Custom YT TUES Rennen fahren und wir stellen euch diesen Carbon Boliden hier vor.

Vali fährt nun schon seit 2014 für den Deutschen Direktversender und das ziemlich erfolgreich. Die Junioren Weltmeisterin wird diese Jahr ihre erste Saison in der Pro Kategorie bestreiten und hat ihr Talent und Können schon am letzten Wochenende beim Crankworx DH In Innsbruck mit einer Goldmedaille unter Beweis gestellt. Wir haben von YT einige Bilder und Details zu Ausstattung zu Verfügung gestellt bekommen und haben diese für euch festgehalten.

YT TUES

Das Cockpit: Vali fährt einen 760mm breiten Descendant Lenker mit einem Rise von 25mm und Griffen von ODI. Bei den Bremsen setzt sie auf Sram Code RSC mit einem Rotor Durchmesser von 220mm vorne und hinten.

Für ausreichend Federweg sorgt die RockShox Boxxer Ultimate Gabel vorne und der RockShox Super Deluxe 250×72.5 Dämpfer hinten.

yt tues

Srams XG-795 Kassette für die X01 DH Schaltgruppe sorgt für den richtigen Antrieb. Vali setzt auf Clipless Pedale und fährt seit einigen Jahren die Crank Brothers Mallet DH.

Bei den Reifen fiel die Wahl auf Den Maxxis DHF 2.50 vorne und den DHRII 2.4 mit Downhill Karkasse hinten. Die Felgen sind die EX471 25mm von DT Swiss. Vali fährt 26PSi vorne und 28Psi hinten ohne Inserts.

Ein absolutes Highlight ist auch die Lackierung. Das schön glänzende Rot fällt direkt auf und die vielen kleinen Details erstrecken sich über den ganze Rahmen.

Auf dem Oberrohr befindet sich das YT Motto – LIVE UNCAGED

YT hat einen Teaser zum Herstellungsprozess des World Champs Bikes veröffentlicht.

Wir sind von Valis Downhill-Machine absolut begeistert und freuen uns endlich wieder auf ein spannendes Wettkampf-Wochenende. Mehr Infos zu YT findet ihr auf der Website des Unternehmens.

Bikes: YT-Industries

Rider: Vali Höll

Photograf: Isac Paddock

 

Previous ArticleNext Article

VIDEO: Vali Höll und Jamie Edmondson trainieren für den World Cup

Neues Team und neues Bike. Vali trainiert zusammen mit ihrem Teamkollegen Jamie für die kommenden World Cups. Dabei sind die zwei nicht nur in Frankreich im Trainingscamp von Cecile Ravanel sondern auch auf der Strecke in Maribor unterwegs.

Jamie and I are getting ready for the season. Some clips from France and our latest RockShox Testcamp in Maribor 🙂

Top 5 – Mountainbike Werbung auf einem anderen Level

In den letzten Jahren wurden die Werbecampagnen immer aufwendiger. YT nutzt zum Beispiel erstklassige Schauspieler wie Christopher Walken und Mads Mikkelsen, das UR Team springt zurück in die 80er und Santa Cruz geht ins Boot Camp. Wir haben euch hier einige der besten Mountainbike Werbefilme der letzten Jahre aufgelistet.

Egal was wir in unserem Alltag machen, wir finden an jeder Ecke Werbung. Schauen wir uns auf Youtube die neusten Clips unserer Lieblings Shredder an, müssen wir uns erst einmal irgendeinen Trading Quatsch, oder sonstigen Nonsens anschauen um endlich das Video schauen zu können, dass wir sehen wollen. Neben all dem Massen-Schrott und schlecht produzierten Werbungen gibt es aber immer wieder aufwendig und lustig Produziertes Material. Auch in der Gravity Szene geben einige Hersteller immer mehr für Unterhaltung und Marketing aus. Damit ihr nicht lange nach gutem Content und Werbung suchen müsst, haben wir euch hier Fünf der aufwendigsten und witzigsten Werbefilmen aufgelistet.

 

No. 1 – YT: Return of the Goat 2

Das neuste Video in unsere Liste stammt vom deutschen Direktversender YT. Wie schon beim Launch zum Capra 2017 wurde hier wieder ein kleiner Film produziert. Hier gibts schöne Aufnahmen, Hollywood Stars, den Goatman und Flaschenhalter.

‘New World Order’ is the sequel to ROTGI, this time directed by Otto Bathurst and starring Mads Mikkelsen. It takes you on an action-packed thriller ride through a world in the grips of a sci-fi pandemic (Yeah, we know…), where a species of mutant Goatmen are out to replace the human race.

 

No. 2 – Santa Cruz Syndicate Boot Camp

Zum Start der Saison 2017 präsentierte Santa Cruz ein lustiges Video mit den neuen Team Fahrern Mark Wallace und Loris Vergier. Die Downhill Legenden Steve Peat und Greg Minaar übernahmen die Rollen der Drill Sergents in klassischer Full Metal Jacket Manier.

The Santa Cruz Syndicate goes transcontinental in 2017 with fresh signings of Luca Shaw from the USA, and Loris Vergier of France. We sent the 20 year old recruits to a week of intensive training under the watchful eyes of Steve Peat and Greg Minnaar—watch the video to see exactly what constituted ‘training’ here in Santa Cruz!

 

No. 3 – Polygon UR Team – Never to have fun and send it

Man spricht ja immer von den alten Hasen im World Cup. Das Polygon UR Team hat in diesem Team Line Up Video das ganze ein bisschen ernster genommen. Können die alten Hasen Mick und Tracey Hannah und Sam Reynolds noch mit den Young Guns mithalten?

In a world of a boring and standardize team announcements where rider X is stoked to ride for brand Z, at Polygon UR they are trying to keep things fun to announce their 2019 roster and to celebrate their 10th year anniversary. 10 years is a long time and you will see that for their oldest riders they start to notice their age but luckily they are not feeling old yet when they are on the bike. Enjoy!

No. 4 – IFHT Films – Looks like a Session

Vor ca. 4 Wochen wurde das neue Trek Session gelauncht. Zum Launch der Neuauflage des Downhill Klassikers hat Trek die Jungs und Mädels von IFHT mit an Bord genommen. Wer die Video Klassiker wie “I only ride Park” und “Ferda Girls” kennt, weiß, dass das kanadische Filmteam extrem viel Humor und Verständnis für die Szene hat. Ein absoluter Must-Watch….. Looks like a Session!!!

Das Maß aller Dinge unter den Downhill-Bikes kommt jetzt im komplett neuen Look – und mit jeder Menge Geschwindigkeit dazu. Mit seinem Rahmen mit hohem Umlenkpunkt, den 200 mm Federweg und der Möglichkeit zur Kombination unterschiedlicher Laufradgrößenoptionen findet das Session auch auf den ruppigsten Trails stets die schnellste Linie.

 

No. 5 – Sensus Grips – Meaty Paws

Man mische Kyle Strait mit Shopping TV, Bier und etwas Wahnsinn und man bekommt eine verrückte Sensus Werbung. Meaty Paws – Zart auf dem Grill, perfekt für Angler und gut in der Schule. Macht keinen Sinn? Schauts euch den Clip an!

This idea all started over a decade ago racing World Cups. I had run the same grip style my whole life because I thought that was the only option. I was having trouble holding on while riding the long tracks in Europe. My mechanic at the time and long time homie @baileyslife_ suggested my grips were too small for my hand size. After some convincing from him, a whole roll of electrical tape, and some OG slide on Swayzes later, we came up with the Meaty Paw. After two laps my knuckles and hands had no more pain. I felt as if I was holding onto something made from Zeus himself. I realized at that moment I’d been doing it wrong the whole time. With the bigger diameter grip I could hold on much better and it even took out a lot of the small bump vibrations. Since then I’ve done a lot of testing with all sizes of hands on the Meaty Paws and found that not only people with big hands have an advantage, people that don’t ride as much or people coming back from hand/wrist injuries also benefited from the Meaty Paws. The simple fact that there is more rubber to the grip takes away a ton of the vibration from whatever you are ripping through. Thank you Sensus for making this a reality and for the rest of you, you are welcome. —Kyle Strait, Freeride Legend

We wanted to make Kyle the grip of his dreams sparing no expense in modern science. By combining our thinnest interior sleeve with an oversized diameter, we achieved a grip that not only dampens small bumps but provides superior grip. Using the softest rubber ever used by our American factory has allowed for supple grips, while maintaining a quality that outlasts the competition. With a need for oversized grips in every discipline from XC Foamiez to DH Double-Wrapped, this was a no brainer. —SENSUS

Das neue YT Capra – Return of the Goat II

Young Talent präsentiert das brandneue Capra mit 170mm Federweg, 29 Zoll Laufrädern an der Front und einer überarbeiteten Geometrie. Eines der beliebtesten Mountainbikes der Branche bekommt somit ein Face Lift und was sich noch so an dem Freeride-Race-Bike geändert hat, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Wer auf den deutschen Trails unterwegs ist, wird kein Bike so häufig sehen wie das YT Capra. Dafür gibt es aber einen Grund – Die Bayern setzen bei ihrem Enduro Bike nämlich auf eine nicht zu überfordernde Geometrie mit Top Komponenten und Wohlfühlcharakter für einen attraktiven Preis. Aber nach knapp Vier Jahren wurde es doch so langsam mal Zeit für ein Update.

Das YT Capra: Kurz und knapp

  • Rahmen: Carbon
  • Federweg: 170mm (vorne), 165mm (hinten)
  • Laufräder: 29″ oder Mullet (29″ vorne und 17,5″ hinten)
  • Preis: 4.499 Euro

Passend zum Launch gibt es wieder einen extrem aufwendig produzierten Kurzfilm. Eins muss man Young Talent lassen – Marketing können Sie!

Die Optik – Return of the Goat

Wer das “alte” Capra kennt wird auf den ersten Blick kaum einen Unterschied feststellen können. So ging es uns tatsächlich auch. Sobald man jedoch genauer hinschaut, fallen die kleinen Details und der asymmetrische Rahmen ins Auge in dem jetzt sogar eine Trinkflasche Platz findet. Das gab es bei den alten Modellen nicht.

Neben den verschiedenen Ausstattungsvarianten gibt es zum Launch des neuen Capra auch eine Special Edition. Das gute Stück entspricht dem Bike aus dem Video und ist auf 100 Stück limitiert. Spannend bei diesem Modell ist nicht nur die interessante Lackierung mit vielen Details sondern auch der Komponenten-Mix. An der Front arbeitet hier eine Rockshox Zeb mit 170mm und am Heck ein Cane Creek DB Kitsume Coil Dämpfer mit extrem vielen Einstellmöglichkeiten. Ansonsten verbaut YT hier noch eine Sram X01 Eagle mit 520% Bandbreite, eine Cane Creek Titan-Kurbel, ein Renthal Cockpit und für ordentlich Grip auf dem Trail soll die Maxxis Assegai und Minion DHR II Mischung sorgen.

Top Komponenten für einen attraktiven Preis

Insgesamt gibt es gleich fünf verschiedene Ausstattungsvarianten zum Launch des neuen Capra – alle mit Carbonrahmen. Das Fahrwerk der Modelle kommt abgesehen von der limitierten Launch Variante aus dem Hause Fox. Vorne arbeitet die Fox 38 am Heck der Float X, bzw. Float X2. Je nach Preisklasse kann man hier auf Performance, Performance Elite, oder Factory Komponenten setzen.

Geschaltet und gebremst wird beim Capra ausschließlich mit Sram Komponenten. Bei den Top Modellen kommt die X01 Eagle und eine Code RSC mit 200mm Centerline Rotoren zum Einsatz.

Die Hauseigene Sattelstütze ist abhängig von der Rahmengröße von 100mm – 170mm erhältlich. Ansonsten gibt es einen Mix verschiedener Komponenten-Hersteller wie Renthal, e*thirteen, Crankbrothers und ODI. Der unterschied der MX und 29er Modelle liegt auf der Hand. Die MX Varianten rollen auf 29″ and der Front und 27,5″ am Heck und die 29 sind – wie der Name schon sagt – reine Twenty-Niner.

Capra MX - Launch EditionCapra MX Core 4Capra MX Core 3Capra 29 Core 4Capra 29 Core 3

YT Capra

  • Rahmen: Ultra Modulus Carbon
  • Farbe: Launch Edition
  • Gabel: Rockshox Zeb Ultimate RC2
  • Dämpfer: Cane Creek DB Kitsuma Coil
  • Schaltung: Sram X01 Eagle
  • Laufräder: Crankbrothers Synthesis Enduro Carbon
  • Reifen vorne: Maxxis Assegai 29″
  • Reifen hinten: Maxxis Minion DHR II 27,5″
  • Bremsen: Sram Code RSC
  • Preis: 7.499 Euro

 

YT Capra

  • Rahmen: Ultra Modulus Carbon
  • Farbe: Nox Blue, Black Magic
  • Gabel: Fox 38 Float Factory
  • Dämpfer: Fox Float X2 Factory
  • Schaltung: Sram X01 Eagle
  • Laufräder: Crankbrothers Synthesis Enduro Alu
  • Reifen vorne: Maxxis Assegai 29″
  • Reifen hinten: Maxxis Minion DHR II 27,5″
  • Bremsen: Sram Code RSC
  • Preis: 5.999 Euro

 

YT Capra

  • Rahmen: Ultra Modulus Carbon
  • Farbe: Deep Yellow, Lava Red, Black Magic
  • Gabel: Fox 38 Float Performance Elite
  • Dämpfer: Fox Float X Performance Elite
  • Schaltung: Sram GX Eagle
  • Laufräder: Crankbrothers Synthesis Enduro Alu
  • Reifen vorne: Maxxis Assegai 29″
  • Reifen hinten: Maxxis Minion DHR II 27,5″
  • Bremsen: Sram Code R
  • Preis: 4.499 Euro

 

YT Capra

  • Rahmen: Ultra Modulus Carbon
  • Farbe: Nox Blue, Black Magic
  • Gabel: Fox 38 Float Factory
  • Dämpfer: Fox Float X2 Factory
  • Schaltung: Sram X01 Eagle
  • Laufräder: Crankbrothers Synthesis Enduro Alu
  • Reifen vorne: Maxxis Assegai 29″
  • Reifen hinten: Maxxis Minion DHR II 29″
  • Bremsen: Sram Code RSC
  • Preis: 5.999 Euro

 

YT Capra

  • Rahmen: Ultra Modulus Carbon
  • Farbe: Deep Yellow, Lava Red, Black Magic
  • Gabel: Fox 38 Float Performance Elite
  • Dämpfer: Fox Float X Performance Elite
  • Schaltung: Sram GX Eagle
  • Laufräder: Crankbrothers Synthesis Enduro Alu
  • Reifen vorne: Maxxis Assegai 29″
  • Reifen hinten: Maxxis Minion DHR II 29″
  • Bremsen: Sram Code R
  • Preis: 4.499 Euro

 

YT Capra

Geometrie – modern aber immer noch Capra

Die Geometrie hat sich im Vergleich zum Vorgänger nicht grundlegend verändert, stattdessen wurde eher an Details gefeilt. Der Reach ist nun etwas moderner und länger, der Lenkwinkel ein paar Grad flacher und der effektive Sitzwinkel steiler.

Das Launch und die MX Modelle sind in den Größen M – XXL und die reinen 29er Modelle in S – XXL erhältlich.

YT hat auch bekannt gegeben, dass aktuell an weiteren Core und Uncaged Modellen gearbeitet wird. Wann diese erscheinen steht aber noch nicht fest.

Das YT Capra – Kein Trail zu krass für die Ziege

Wir konnten das neue Capra noch nicht fahren und deshalb gibt es von uns noch keinen Fahreindruck. Am spannenden Gesamtkonzept des Capra hat sich aber auch mit dem neuen Modell nichts geändert. Da die Geometrie nicht zu stark verändert wurde, sollte man sich weiterhin direkt auf dem langhubigen Enduro Bike wohlfühlen und Spaß auf dem Trail haben.

Die einzelnen Varianten mit Mullet oder reinem 29″ Laufradsatz versprechen Spaß mit extrem ausgewogenen Komponenten. Das Preis/Leistungsverhältnis erscheint uns hier sehr attraktiv. Ach, und – endlich gibt’s Platz für die Wasserflasche.

Young Talent bietet nun auch eine neue Möglichkeit für Vorbesteller an. Wer sein Bike von mehr als 8 Wochen vorbestellen möchte, braucht nun nur 10% des Preises per Paypal oder Kreditkarte anzahlen. Der Restbetrag wird dann erst vier Wochen vor dem Liefertermin fällig.

YT Enduro

Mehr Informationen zu YT findet ihr auf www.yt-industries.com

Full Metal Goat – YT präsentiert zwei neue Alu Capra Modelle

Die Nachfrage nach Alu-Rahmen mit potenter Ausstattung steigt und YT geht dem Wunsch nach. Schon seit sieben Jahren ist das beliebte YT Capra auf dem Markt und gehört wohl zu einem der begehrtesten Enduro Bikes der Szene. Und deshalb präsentieren die Bayern gleich zwei neue Modelle mit Aluminium Rahmen. 

YT Capra

Das Capra ist nicht ohne Grund so beliebt in der Szene und deshalb finden wir es schön neue Versionen des Enduro Bikes zu sehen. In der folgenden Pressemitteilung von YT findet ihr alle Fakten und Daten zu den zwei neuen Aluminium Varianten:

CAPRA ProAL & BaseAL

High-Performance Aluminiumrahmen, die hart im Nehmen sind, sind in der Gravity-Szene sehr beliebt. YT reagiert auf diese Nachfrage mit zwei neuen CAPRA Modellen, deren Basis hydrogeformte Aluminiumrahmen mit einer renntauglichen Geometrie und Ausstattung sind. Sowohl das CAPRA ProAL als auch das CAPRA BaseAL werden als 29er und 27,5-Zoll-Variante erhältlich sein. Die Rahmengrößen reichen von S/M bis XXL – je nach Laufradgröße. Das kurze Sitzrohr macht es möglich die Rahmengröße auch nach dem persönlichem Geschmack und Fahrstil zu wählen.

Das CAPRA ist ein kompromissloses Biest, das einfach alles frisst, was sich ihm in den Weg stellt, seien es Wurzeln, Geröll oder Felsen. Egal ob man im Bikepark shredden geht oder Trails in der freien Natur entdecken will, beide CAPRA Varianten sorgen für grenzenlose Performance auf dem Weg ins Tal. Natürlich ist das CAPRA aber auch ein kompetenter Kletterer und so hat man auch nach einem längeren Anstieg immer noch genug Saft in den Beinen um den Berg runter zu ballern und sich einen weiteren Adrenalinschub abzuholen.

YT Capra
Ace Hayden auf dem neuen Capra Modell

GEOMETRIE & AUSSTATTUNG

Die Geometrie des CAPRA ist auf eine brachiale Gravity-Performance bergab ausgerichtet. Sowohl das CAPRA ProAL als auch das BaseAL verfügen über den gleichen high-end Aluminiumrahmen mit einem langen Reach und einem flachen Lenkwinkel, der den Fokus auf adrenalingeladene Abfahrten unterstreicht. Mit der 29- und 27,5-Zoll-Laufradgröße hat der Fahrer die Wahl zwischen mehr Sicherheit und Stabilität oder mehr Verspieltheit und Agilität auf dem Trail. So oder so erreicht man mit jedem CAPRA bequem jeden Gipfel, dank eines Sitzrohrwinkels, der für eine ausgewogene Sitzposition auf dem Bike sorgt.

YT Capra
Der komplett blaue Rahmen gefällt uns wirklich gut

Am CAPRA Pro AL 29 und CAPRA Pro AL bieten die FOX 38 Float Performance Elite und der FOX Float DPX2 Performance Elite 170 mm bzw. 180 mm Federweg vorne und hinten – abhängig von der Laufradgröße. Der äußerst zuverlässige SRAM GX Eagle Antrieb mit 10-52T sorgt für präzise Schaltvorgänge, während die erweiterte Bandbreite von 520% jeden Anstieg erleichtert und sicherstellt, dass noch genügend Power übrig bleibt um den Berg wieder hinunter zu heizen.

Das CAPRA Base AL 29 und CAPRA Base AL verfügt mit der RockShox ZEB-Gabel und dem RockShox Super Deluxe-Dämpfer über den gleichen Federweg vorne und hinten. Die SRAM SX Eagle-Antriebsgruppe sorgt dafür, dass immer der richtige Gang zur richtigen Zeit eingelegt wird. Sowohl die Pro- als auch die Base-Modelle sind mit SRAM Code R-Bremsen ausgestattet, die für perfekte Modulation sorgen und mit den 200 mm Centerline Rotoren vorne und hinten hat man immer genügend Bremskraft. Der DT Swiss E 1900 SPLINE Laufradsatz ist bereit für die größten Hits da draußen, während MAXXIS Assegai und MAXXIS Minion DHRII die perfekte Traktion für Anlieger und steile Streckenabschnitte liefern. Dieses Bike ist für die Rider gedacht, die nicht nur auf Alu abfahren, sondern vor allem maximalen Spaß beim Downhill haben wollen – es bietet die Performance, die man braucht um Tag ein Tag aus GOOD TIMES zu erleben.

YT Capra

Mehr zu den neuen Capra Modellen findet ihr auf: www.yt-industries.com

Ninja Mount: Der StoryAdapter für den optimalen Socialmedia-Auftritt

Ninja Mount StoryAdapter

Ninja Mount hat sich in den letzten Jahren einen Namen in der Gravity-Szene gemacht und überrascht immer wieder mit ausgeklügelten Neuentwicklungen. Erst im November haben wir euch von der neu entwickelten ChainFin berichtet und schon wieder gibt es eine Neuheit aus dem Hause Ninja Mount – den StoryAdapter.

Beim Filmen mit der GoPro gibt es für manche User ein kleines Manko, nämlich dass die Querformataufnahmen nicht ganz passend für coole Instagram- oder Facebook-Storys sind. Hier hat sich Daniel von Ninja Mount, aufgrund des Wunsches aus der Community heraus, den StoryAdapter einfallen lassen.

Der StoryAdapter sorgt dafür, dass die GoPro vertikal am Brustgurt befestigt werden kann und so maßgeschneiderte Videos für deine Story auf dem Smartphone, Tablet oder PC landen. Entworfen wurde der StoryAdapter speziell für die GoPro Hero-Modelle (Hero 5 und neuer) und natürlich wurde auch an eine stabile, körpernahe und gut bedienbare Position am Biker gedacht. Wie sich das Produkt auf dem Trail macht, können wir euch heute noch nicht genau sagen, doch bekommen wir in Kürze einige Sets zum testen und ihr könnt euch euer eigenes Bild davon in unseren Storys auf Instagram und Facebook machen.

Der Kostenpunkt für den StoryAdapter liegt bei 18,99€ und er ist ab sofort direkt auf der Homepage von Ninja Mount oder auf Amazon verfügbar. Wer schnell ist, bekommt den Adapter sogar zum Einführungspreis von 16,99€.

StoryAdapter Ninja Mount
So einfach wie praktisch: Der StoryAdapter ermöglicht eine vertikale Befestigung der GoPro am Brustgurt. Die Actioncam sitzt nahe am Körper und ermöglicht so wackelfreie Aufnahmen für deine Story.

Ninja Mount Story Adapter – Alles auf einen Blick

  • optimale Aufnahmen für deine Facebook- & Instagram-Story
  • stabile Halterung, in der EU gefertigt
  • Set enthält StoryAdapter, GoPro kompatible Schraube und Buckle
  • wie bei allen Produkten von Ninja Mount liegt auch hier der Fokus auf eine möglichst plastikfreie Verpackung
  • verfügbar ab sofort
  • Einführungspreis von 16,99€

Weitere Informationen rund um Ninja Mount und den neuen StoryAdapter findet ihr hier:

www.ninja-mount.com

GRAVITY-VIDEO: Alles zu den Fahrerwechsel 2021 + Interview mit dem Trek Factory Racing Manager

Es ist üblich, dass Verträge Auslaufen und Fahrer ihre Teams und Sponsoren am Ende einer Saison wechseln. Wir haben euch in unserem neusten Video die wichtigsten Wechsel des Downhill World Cups festgehalten und uns mit Andrew Shandro von Trek über den Wechsel von Loris Vergier und Vali Höll unterhalten. Andrew ist ehemaliger Freerider und World Cup Racer und arbeitet jetzt als Team Manager für Trek Factory Racing und als Performance Manager für das neue RockShox Trek Team.