MUST WATCH: Nico Vink & Friends in Utah

Um den Launch von Reverse Components in den USA zu feiern, hat das „Shovel and Shred“ Team (Nico Vink, Damon Iwanaga, Kyle Jameson und Filmer Christian Rigal) eine besonders schwere Aufgabe bekommen: „Fahrt wo und was ihr wollt und filmt es“ – ganz einfach. Gesagt getan, und so haben die Jungs einen 10-tägigen Roadtrip in die Wüste von Utah unternommen, um nach den besten Spots zu suchen. Neben Christian Rigal war auch noch Trevor Lyden an Board um einige fette Bilder zu schießen, von denen Ihr eine Auswahl am Ende dieses Artikels findet. Vielen ist der Name Rigal vielleicht noch nicht so geläufig, was sich aber sehr wahrscheinlich in Zukunft ändern wird. Der junge Herr aus San Diego war zuerst 20 Jahre auf kleineren BMX Bikes unterwegs, bevor er sich letztes Jahr dafür entschied Big Bikes auszuprobieren. Und das hat sich gelohnt! Nachdem er zuerst als Videographer für Reverse USA unterwegs war, sah man schnell, dass er auch auf die andere Seite der Kamera gehört. Genug geredet und Film ab!

Im selben Zuge hat Nico Vink, der schon seit fast 10 Jahren von Reverse unterstützt wird, einen Signature Sattel bekommen den es in 8 verschiedenen Farben gibt.

Werbung

Doch das sind nicht die einzigen News. Der sächsische YouTube-Star Lukas Knopf hat einen Signature Lenker bekommen, der erst vor Kurzem auf dem Sea Otter Festival in den USA vorgestellt wurde. Nichts desto trotz ist die erste Fuhre bereits ausverkauft und Nachschub ist erst wieder Ende Mai / Mitte Juni in Sicht.
Der Lenker ist exklusiv bei Lukas Knopf im Shop erhältlich: https://themotionbrand.com/collections/accesories/products/lukas-knopf-signature-reverse-lenker

Eigenschaften

– Breite: 770 mm
– Ø 31.8 mm
– Rise: 25 mm
– Upsweep: 4°
– Backsweep: 9°
– Gewicht: 295 g (+/- 5% Gewichtstoleranz)
– Material: Aluminium 7075 (doppelt konifiziert)

Weitere Info’s zu Reverse Components findet ihr auf der Herstellerwebsite: https://www.reverse-components.com

 

 

 

 

Previous ArticleNext Article