PM: Goodbye Winter – Danny MacAskill´s Drop and Roll Tour startet in die neue Saison

Nach dem Sensationsjahr 2017 mit zahlreichen Drop & Roll Tour Stopps weltweit, steigt die Spannung, und das Team kann es kaum erwarten, mit weiteren atemberaubenden Shows 2018 auf Tour zu gehen. Mit fantastischen Erinnerungen an vergangene Shows, sind Danny MacAskill, Duncan Shaw, Fabio Wibmer und Ali Clarkson auch dieses Jahr unterwegs mit Stopps in Europa und Nord Amerika. Im Vorfeld der neuen Saison wird heute ein Teaser-Video mit Highlights von Shows der letzen Jahre veröffentlicht:

Es heißt, du solltest immer dahin zurückkehren, wo du einst glücklich warst, und genau so macht es Danny MacAskill‘s Drop and Roll Team. Während der Kalender für das Jahr bei weitem noch nicht ausgefüllt ist und weiterhin Gestalt annimmt, ist bereits sicher, dass die Tournee Ende März mit einer Sondershow in Boat of Garten am 31. März im heimischen Schottland beginnt. Anschließend, und nur ein paar Tage später am 6., 7. und 8. April, kehrt das Team zu einem vertrauten Ort zurück, – dem Urban Bike Festival in Zürich.

Im Laufe des Monats werden Danny und das Team dann über den Atlantischen Ozean in Richtung Kalifornien reisen. Vier Tage lang befindet sich der Mittelpunkt der Bike-Welt in Monterey, wo das Team bereits begeistert darauf wartet, zum ersten mal das Sea Otter Classic zu rocken und ihre einzigartigen Skills zeigen. Die Vorbereitungen der Frühjahrsstournee laufen auf Hochtouren und lassen auf ein weiteres ereignisreiches Jahr in der Drop and Roll Ära hoffen. In den Sommermonaten wird das Team um Danny MacAskill immer wieder in die Heimat zurück kehren, u.a. Anfang August in die schottischen Highlands, um dem Belladrum Tartan Heart Festival vom 2.-4. August so richtig einzuheizen. Ende August geht es zusammen mit Partner Eberspächer in Deutschland zum Caravan Salon in Düsseldorf am 26. und 27. August.

Was erwartet uns bei der Drop & Roll Tour 2018? Die Hauptbestandteile der Show sind fix. Man darf ein episches Trial-Event mit einzigartigen Tricks, extremen Moves und viel Kreativität erwarten. Die angezogenen Menschenmassen werden sich glücklich schätzen, eine solche Show zu erleben. Wie immer können Fans auch weiterhin auf eine Reihe Geschenke der offiziellen Tour Partner hoffen: Danny und Co vergeben nach jeder Show tolle Produkte von FiveTen, Continental, GoPro, Lezyne, Muc-Off, Eberspächer und Magura.

Vor der neuen Saison setzten wir uns mit Duncan Shaw zusammen, der uns mehr Einblick darüber gab, wohin die Drop and Roll Tour steuert.

Duncan, die Drop & Roll Tour Liste von Stopps in Südostasien wird immer länger – das zeigt, dass sich die dortigen Zuschauer definitiv nach umwerfenden Trial Tricks und Stunts sehnen. Da ihr nun Indonesien und die Philippinen auf eurem Konto verbuchten könnt, sind zukünftig noch andere Projekte in Asien geplant?

Ich kann ehrlich sagen, dass Asien zu unseren Lieblingsorten, die wir gerne besuchen und wo wir gerne auftreten, zählt. Wir haben immer davon gesprochen, dahin zu reisen und jetzt als der Moment gekommen ist, die Show dorthin zu bringen, war es einfach unglaublich, wie uns die Menschen dort empfangen haben. Wir wissen nicht, was die Zukunft für uns bereit hält. Allerdings würden wir es sehr schätzen, eines Tages in Japan aufzutreten. Wir sind von der Kultur dort fasziniert, und die Leute würden uns sicherlich mit offenen Armen willkommen heißen.

Danny McAskill // Backflip

Heute wurde ein Zusammenschnitt der Höhepunkte der Drop & Roll Tour veröffentlicht. Er zeigt, was Ihr mit der Tour in den letzten Jahren geleistet habt – was sind deine persönlichen Highlights?

Zum Glück gibt es so viele gute Erinnerungen – es ist wirklich schwer, nur ein paar auszuwählen. Ich würde sagen, dass die erste Show, die wir als Team in Belladrum gefahren sind, definitiv etwas Besonderes war. Zu sehen, wie das, was in unseren Köpfen schwirrte, lebendig wurde – und das alles in Schottland – fühlte sich für Danny und mich wie eine perfekte Heimkehr an. Jüngst ein weiterer Moment der raussticht – ist die Eurobike im vergangenen Jahr. Das ganze Team – einschließlich Fabio – dort zu haben und einfach nur das Biken zu genießen und vor so einem riesigen Publikum bei einem ikonischen Event aufzutreten, ist etwas, was wir nie vergessen werden. Aber ja, so viele tolle Momente bisher und hoffentlich kommen noch weitere dazu.

Hast du eine Wunschliste für die neue Saison? Wenn du etwas tun könntest, was du in den vergangenen Jahren nicht getan hast, was wäre das?

Wir sprechen schon seit einiger Zeit davon, auch eigene Veranstaltungen durchzuführen. Wir würden gerne neue Gastfahrer einladen und das Konzept um neue Bike-Disziplinen erweitern. Ich denke, es gehört zu unserem Wunsch, immer kreativ und lebendig zu bleiben, als Team zu wachsen und der Show etwas Neues hinzuzufügen. Wir werden immer einen Riesenspaß dabei haben auf der ganzen Welt zu performen und werden es sicherlich weiterhin machen, aber in Zukunft würden wir diese Richtung auf jeden Fall gerne erkunden.

Wenn du die Drop and Roll Tour für deinen Event buchen möchtest, dann schreib uns eine Email und wir kümmern uns darum: dropandroll@rasoulution.com

Kommende Veranstaltungen:

MÄR 31           //Ride Cairgorm Shop                           Boat of Garten, Schottland

APR 6-8           //Urban Bike Festival                            Zürich, Schweiz

APR 20-22       //Sea Otter Classic                                Monterey, Kalifornien (USA)

AUG 2-4          //Belladrum Tartan Heart Festival         Beauly, Schottland

AUG 25/26      //Caravan Salon                                      Düsseldorf, Deutschland

Previous ArticleNext Article

VIDEO: Soil Searching: Kamloops

Fast jeder weiß, dass British Columbia die Geburtsstätte des Freeride ist. In den 90er waren einige Mountainbiker auch versierte Snowboarder und waren an große Sprünge auf den Schneebedeckten Pisten gewöhnt. Somit war es nur eine Frage der Zeit, dass die Sehnsucht nach Airtime Platz auf den Trails der Mountainbiker fand. In Soil Searching erzählen Ron Penney, Brad Stuart, Luke Beers, und Eric Simmons von ihren Ursprüngen und ihrer Sehnsucht nach neuen Sprüngen und Trail-Building.

Some people change the world and are beautifully oblivious to the fact. Ron Penney, Brad Stuart, Luke Beers, and Eric Simmons are some of these people.

Read the Whole Story: http://bit.ly/soil-searching-kamloops

VIDEO: Vincent Tupin – Winter Night Ride With Friends

Freerider Vincent Tupin ist in einem seiner letzten Videos zusammen mit ein paar Freunden Nachts auf den Trails in den französischen Alpen unterwegs. Trotz Schnee, Eis und Dunkelheit lassen die Jungs die Bremsen offen und springen Doubles, Holz Elemente und scheuen nicht vor den steilen Gully Strecken auf Vincents Hometrails zurück.

Good fun riding in the dark the local tracks with my brother Loris Tupin and Antoine Buffart. The lights I use in this video : https://www.hopetech.com/products/lig…

VIDEO: Conor MacFarlane – Peak To Pub

Der 30-jährige Freerider Conor MacFarlane braucht keine Ski um auf den Schneebedeckten Pisten Spaß zu haben. Der Kiwi zeigt auf seinem Commencal Clash, dass die großen Ski-Sprünge kein Problem für ihn sind und fährt in dem neuen Edit vom Gipfel bis zum Pub. 

Von oben nach unten oder „Peak To Pub“ mit Conor McFarlane, auf den Brettern UND hinter dem Lenker … Ski oder Bike, das CLASH kann beides!

VIDEO: The Back Forty: Ep. 4 Whitehorse

Nach über zwei Wochen und 2500 km sind Micayla Gatto, Casey Brown und Georgia Astle an ihrem Ziel im Yukon angekommen. Zwischen kristallklaren Seen, runden Berggipfeln und farbenfrohen Wäldern machen sich die drei auf die letzten Trails ihrer Back Forty Tour. British Columbia bietet nicht nur ein paar der besten Trails der Welt, sondern auch eine atemberaubende Landschaft, alte Kulturen und mehr Platz, Berge und Wildnis als man sich vorstellen kann.

After 2 weeks on the road and close to 2500 km’s driven, the girls had finally reached the most northern part of the trip: Whitehorse. Driving this far made everyone realize how massive their home province is and was a real eye-opener to the diversity of the landscape. Massive rounded mountain tops, large crystal clear lakes and a canvas of oranges and reds from the leaves slowly falling from the trees.

The late summer temperatures we had in BC were now only a warm memory, we had entered into fall time in the Yukon and the riding got a lot chillier.

We could have spent another week or so exploring this beautiful area, but we had to reluctantly U-turn the trucks, and point them back south. It was a bitter end, but as we left, the sun set perfectly into our rear-view mirrors, like if it was telling us that we will be back one day.

Die Top 10 Edits 2020 – MTB auf einem anderen Level

Obwohl in 2020 die Covid Pandemie für viele abgesagte Events und Rennen sorgte, führte die ungeplante “Offseason” zu einem Strom aus bildgewaltigen und atemberaubenden MTB-Edits bei denen man manchmal einfach nicht fassen konnte was da grade passiert. Wir haben euch in dem folgenden Artikel 10 der markantesten Videos aus 2020 zusammengestellt.

Im letzten Jahr wurde das Internet von extrem vielen Edits überschwemmt. Vom konstant ausgezeichneten Content Strom von Commencal, über die typisch extremen Red Bull Videos bis hin zu jungen Filmern und Athleten von denen wir in Zukunft bestimmt noch einiges erwarten können.

Wir haben hier 10 der Videos aufgelistet bei denen wir teilweise zurückspulen mussten, weil so viele Wolrds Firsts aufeinander folgten, oder die Fahrer extreme Risiken eingingen und wir unseren Augen kaum Trauen konnten. Neben Tricks, Airtime und Style ist natürlich auch das optische wichtig und da gab es dieses Jahr auch einiges an bildgewaltigen Aufnahmen.

Brandon Semenuks – RAW 100 Version 6

When it gets to taking on a blank canvas and turning it into something grand, Brandon Semenuk is never the one too shy away from the challenge. His unapologetic riding style & devotion towards perfection have risen the aesthetic benchmarks of raw mountain biking cinematography time and time again.

In his sixth contribution to the Raw 100 series Brandon shakes up an abandoned mine in Merritt, British Columbia. As always Rupert Walker and Revel Co. had been there to catch everything on tape. 🎥

Enjoy all Raw 100 episodes ever made over on Red Bull TV: https://win.gs/MTBRaw Get to know Brandon: https://win.gs/2ST6um5 #raw100

 

Remy Metailler Smashes Squamish Mountain Bike Trails

Riding my mountain bike down Gouranga, In n Out, Hueso, Entrails, Ditch Pig, Angry Midget, Intestinal Fortitude and more like you have never seen before! Click here to support my channel and help me to do more edits like this! http://bit.ly/39xojyn

So proud to release my Shred-it for this year! Riding the world’s most famous mountain bike trail with a unique approach. It’s called #theremyline.

Influx Production and I started our career by filming a crazy Whistler Bike Park edits in 2013. After a few years off, we are BACK! In Squamish this time! @influxproductions on Instagram: http://www.influxproductions.ca

We hope you enjoy it and make sure to subscribe for more!

 

Remy Morton Chainless MTB Freeride Ripping in Queenstown NZ – Sound of Speed

Can you hear it? There is something missing… and yet, nothing is missing! Could this be the purest MTB video ever made? From BMX to Downhill and everything in between, Remy Morton has made a name for himself as one of the finest bike handlers this World has ever seen. Join him for a chainless run in Queenstown, NZ.

100% Raw riding, Raw trails & Raw sound = Sound of Speed! Sound of Speed fuses incredible riding with ground-breaking filmmaking for the ultimate two-wheeled rush! This series is designed to showcase mountain biking in its fastest, most exhilarating and exciting form. From Downhill, Enduro to Slopestyle & Freeride listen to the pure sound of this incredible sport!

 

Tom Van Steenbergen – Wild West

adidas 5.10 Presents ‘Wild West’ Starring Tom Van Steenbergen

Tom Van Steenbergen unleashes an onslaught of creativity both on and off the bike in his most important project to date ‘Wild West’. From unique features to first time tricks, Tom’s creative freedom was let loose like never before. The end result is 2 and a half minutes of Tom’s most ambitious freeride and slopestyle riding to date.

Filmed in Oliver, BC, “Wild West’ is visual representation of Tom’s personality on and off the bike, brought to life by director Calvin Huth. Over a 6 week period of building, testing and experimenting with multiple world firsts tricks, ‘Wild West’ leaves nothing on the table.

Having first met in Whistler shooting for dirt diaries, Calvin and Tom had an instant rapport and have sort to work together ever since. ‘Wild West’ is a coming together of their creativity like never before.

“I put everything I had into this project, adidas 5.10 gave me the freedom to make the project I wanted to make and the time I needed to push my riding in the way I knew I could. I’ve put it all out there in ‘Wild West’ and hope that it gets people excited to ride” – Tom Van Steenbergen

 

Kyle Strait – I Think I’ll Have Another

„Wenn der Oktober kommt, gibt es keinen Ort, an dem ich lieber wäre als im Süden Utahs. Enjoy.“ – Kyle Strait

 

Fabio Wibmer – Home Office

When you’re limited you get creative – Welcome to my Homeoffice.

►Go Behind the Scenes https://www.redbull.com/fabioshomeoffice Hope you’re all staying safe and make the best out of that crazy time. Thanks to the best roommates out there! Hannes, Marius, Jonas & Laura. It’s been such a laugh 🙂

 

Nico Vink – From The Ash

A decade ago, director Ryan Gibb released Life Cycles, a masterpiece of a mountain biking film. A sequel never materialized, and he spent the next few years working on commercial projects. Then, in late 2018 Gibb made a return to the MTB world, traveling to New Mexico’s Philmont Scout Ranch for an ambitious shoot featuring Nico Vink. Watch Vink shred through embers and ash in the short film From the Ash, Directed by Ryan Gibb and produced by Teton Gravity Research.

Disclaimer: This short film was made on private property in a burn scar — no healthy forests were lit on fire. In May of 2018 the Ute Park wildfire burnt 36,740 acres; a large swath of it was on the Philmont Scout Ranch. Thank you to the Boy Scouts of America for allowing us to film on location at Philmont. Everything was shot in a controlled setting on private land during the winter in a recently scorched wildfire area. The crew was under the supervision of forestry professionals to ensure everything was executed safely. There wasn’t a single live tree touched throughout our entire production.

Thank you to the men and women who put their lives at risk fighting real wildfires around the world. Please be responsible this wildfire season.

 

Matt Macduff – Title MTB Edit

 

The Legend Of Tommy G

Every kingdom needs his legends and who better to answer this call for the Bike Kingdom Lenzerheide than Belgian ripper Thomas Genon. He welcomed this role with open arms, building upon his own legend with the support of no one less than @Anthill Films. To see how Thomas rules his new kingdom, check out «The Legend of Tommy G». https://www.bikekingdom.ch/

#bikekingdom #bikekingdomlenzerheide #tommyg #thelegendoftommyg

Starring: Thomas Genon, Brett Rheeder, Thomas Lemoine, Matt Hunter, Pete Matthews, Casey Brown, «R dog» Ryan Howard, Max Wittenburg, Mateo Quist, Brook MacDonald, Rob Warner, Troy Brosnan, Thomas Vanderham, Kade Edwards, Cam McCaul, Tyler McCaul, Bjorn Enga, Jackson Goldstone, Miranda Miller, Fraser Newton, Emil Johansson, Max Fredriksson and Graham Aggasiz.

Ride Or Die – For Riders, By Riders

 

 

 

 

 

VIDEO: George Brannigan gets rowdy in the Les Gets Backcountry

George Brannigan macht auf seinem Propain das Les Gets Hinterland unsicher. Der World Cup Racer ist auf seinem Enduro auf den losen und sommerlichen Trails in den französischen Alpen unterwegs und beweist, dass er nicht nur auf dem Downhill eine gute Figur macht.

George ‘Grylls’ Brannigan has been visiting Morzine to use as a base for World Cup racing for nearly a decade now. An animal on any bike, it’s awesome to see him make his back to the pointy end of the field after a couple of years on the wrong side of injuries.

George shreds the back country in Les Gets with @scottwindsorfilms